Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Adventsstimmung mit Glühwein, Umzug, Feuershow

Gamsen: Dorfmarkt für den guten Zweck Adventsstimmung mit Glühwein, Umzug, Feuershow

Doppelte Freude für die Kinder in Gamsen mit dem Dorf-Advent-Markt: Nicht nur, dass am Samstag schon mal der Weihnachtsmann vorbei schaute, sondern der Erlös der Aktion soll auch wieder in Projekte für Kinder investiert werden.

Voriger Artikel
Münztrick: Gifhorner an Parkautomaten reingelegt
Nächster Artikel
MTV Gifhorn diskutiert über Leitbild und Finanzen

Unterhaltungsprogramm nicht nur mit Musik: Auch eine Feuershow begeisterte die Besucher des Gamsener Dorf-Advent-Marktes.

Quelle: Michael Franke

Gamsen. Dekoartikel, Stoffe, Schlüsselanhänger und mehr: 18 Marktbeschicker haben die Organisatorinnen Gabriele Reuß, Elvira Hermann und Annika Albersmann gewonnen. Da muss man früh ran, um den Wunschkandidaten zu ergattern. „Wir mussten im Sommer schon anfragen, um überhaupt Beschicker zu bekommen“, sagt Reuß. Aber dann hätten doch noch einige spontan Interesse bekundet.

Die Weihnachtsbuden und der zum Glühweingarten umfunktionierte Fahrradständer waren das eine, das Bühnenprogramm vor dem festlich beleuchteten Schul-Altbau das andere: Die Isetaler Brassband, der Männergesangverein Gamsen, die Kinder der Wilhelm-Busch-Schule und das Duo Rose und Berg traten dort auf. Darüber hinaus gab es einen Fackelumzug mit der Feuerwehr und eine magische Feuershow. Das zog die Leute an. Hermann freute sich über die Resonanz auf die fünfte Auflage des Dorf-Advent-Marktes schon zu Beginn am Nachmittag: „Ich war überrascht, dass es so voll war. Schön.“ Der eine oder andere sah das auch als Zeichen dafür, dass ein Adventsmarkt noch vor dem eigentlichen Advent kein Tabu mehr sein müsse.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr