Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Abzocke“: Behinderte müssen auf Parkdeck zahlen

Gifhorn „Abzocke“: Behinderte müssen auf Parkdeck zahlen

Gifhorn. „Das ist reine Abzocke“, ist Ellen Lausch (56) sauer darüber, dass auf dem Parkdeck der früheren Hempel-Galerie auch Behinderte abkassiert werden.

Voriger Artikel
Keine Ampel an B-188-Kreuzung
Nächster Artikel
Neuer städtischer Seniorenbeirat ist im Amt

Parkplatz der ehemaligen Hempel-Galerie: Auch Behinderte müssen hier zahlen.

Quelle: Photowerk (cc)

Obwohl die Schönewörderin - ihre Tochter (34) sitzt im Rollstuhl - ihren Wagen auf einem Behindertenparkplatz abgestellt und einen speziellen Behindertenausweis auf das Armaturenbrett gelegt hat, muss sie nun eine 30-Euro-Vertragsstrafe zahlen.

„Seit mehr als 20 Jahren übernehme ich den Fahrdienst für meine Tochter und parke auf speziell gekennzeichneten Behindertenparkplätzen - immer kostenfrei“, kann es die 56-Jährige nicht fassen, dass Behinderten-Stellflächen auf dem Parkdeck der früheren Hempel-Galerie kostenpflichtig sind.

Unter dem Behindertenparkplatzschild sei kein Hinweis angebracht, dass für das Abstellen von Autos gezahlt werden müsse. Lediglich in der Mitte des Parkdecks gebe ein Hinweisschild mit der Geschäfts- und Gebührenordnung. „Wie soll ein Rollstuhlfahrer dort hinkommen?“, fragt Lausch. Sie will die 30 Euro trotzdem überweisen, um so einer Anzeige wegen „Leistungserschleichung“ zu entgehen. „Parken werde ich dort nie wieder“, steht für die 56-Jährige fest.

„Dass für Behindertenparkplätze eine Gebühr erhoben wird - auch auf privat bewirtschafteten Stellflächen - ist völlig unüblich“, kritisieren Hajo Hoffmann und Barbara della Monica vom Behindertenbeirat. Bei Schütte könnten Behinderte beispielsweise kostenfrei parken. „Das ist moralisch verwerflich, rechtlich jedoch leider nicht zu beanstanden“, kommentiert Gifhorns Polizeisprecher Thomas Reuter den Vorgang.

Vom Parkplatz-Betreiber war keine Stellungnahme zu erhalten.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr