Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abschied von Michael Thiel

Gifhorn Abschied von Michael Thiel

Superintendent Michael Thiel wird am Sonntag, 27. April, ab 15 Uhr im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der St.-Nicolai-Kirche verabschiedet.

Voriger Artikel
Geld für Straßensanierungen reicht nicht
Nächster Artikel
Luxus-Mietwohnungen sind in Gifhorn Mangelware

Wird verabschiedet: Superintendent Michael Thiel.

Anschließend wird zum Empfang ins Rathausfoyer geladen. Zur Verabschiedung sind alle eingeladen, die Michael Thiel während seiner Zeit in Gifhorn erlebt, mit ihm gearbeitet oder als Seelsorger erfahren haben.

Seit dem Jahr 2000 ist Michael Thiel in Gifhorn als Superintendent tätig. In seiner neuen Aufgabe, die er zum 1. Mai beginnt, wird er als Direktor des evangelisch-lutherischen Missionswerkes in Niedersachsen tätig sein.

Das Wahlverfahren zur Neubesetzung hat bereits begonnen. Der Wahlausschuss ist gebildet und ist mit der Suche beschäftigt. Alle sind laut einer Pressemitteilung zuversichtlich, dass die Stelle nach den Sommerferien wieder besetzt werden kann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr