Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Abriss der Brandruine erst in den Herbstferien
Gifhorn Gifhorn Stadt Abriss der Brandruine erst in den Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 04.09.2014
Schweitzer-Schule: Der durch ein Großfeuer zerstörte Verwaltungstrakt kann vermutlich erst in den Herbstferien abgerissen werden. Die Stadt wartet auf grünes Licht der Versicherung. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

„Es ist bedauerlich, dass es diese zeitliche Verzögerung gibt - doch in diesem Fall geht Sorgfalt vor Schnelligkeit“, sagt Erster Stadtrat Walter Lippe. Bevor es kein grünes Licht von der zuständigen Versicherung gebe, könne der Abriss nicht erfolgen. „Wir haben der Versicherung verschiedene Alternativen vorgeschlagen, über die jedoch noch nicht entschieden worden ist“, so Lippe.

Der Fahrplan für den Wiederaufbau sieht vor, dass der Verwaltungstrakt zum Schuljahresbeginn 2015/16 wieder genutzt wird. Ob dieser Zeitrahmen gehalten werden kann, hängt von der Entscheidung der Versicherung ab. „Wir hoffen nun darauf, mit dem Gebäudeabriss in den Herbstferien starten zu können“, so Walter Lippe.

Die Polizei geht nach wie vor davon aus, dass das Feuer gelegt worden ist. „Zum Brandstifter gibt es nach wie vor keine heiße Spur“, sagt Polizeisprecher Thomas Reuter.

ust

Wahrenholz. Manchmal beißt auch nur Grünzeug an – wie bei Madleen Lauber, die mit elf anderen Jungen und Mädchen zum Angeln an den Badesee im Taterbusch gekommen war. Die Aktion gehörte zum Ferienprogramm des Kinderfördervereins Sterntaler und wurde vom Verein für Fischerei und Gewässerschutz (VFG) ausgerichtet.

02.09.2014

Stüde. Wettkämpfe nach alter Art, auch Eimerfestspiele genannt, trugen Feuerwehren aus der Region am Samstag in Stüde aus. Eingeladen hatte dazu - übrigens zum 35. Mal in Folge - die Ortsfeuerwehr um Matthias Fricke. Es siegte die Feuerwehr Sülfeld.

04.09.2014

Gifhorn. Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf den Hol-ab-Getränkemarkt im Gifhorner Sonnenweg fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter.

04.09.2014
Anzeige