Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Abbiegespuren gegen den Stau
Gifhorn Gifhorn Stadt Abbiegespuren gegen den Stau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 04.12.2014
Wolfsburger Straße: Linksabbieger-Markierungen sollen den Verkehrsfluss verbessern. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige
Gifhorn

Im Fachausschuss gab‘s gestern einstimmig grünes Licht für einen entsprechenden CDU-Antrag (AZ berichtete).

Ein SPD-Antrag in Sachen Wolfsburger Straße fand keine Zustimmung. Die Sozialdemokraten wollten die Grün-Phase für Linksabbieger auf die Braunschweiger Straße in Richtung Gewerbegebiet verändern. „Das kostet vermutlich mehr als 10.000 Euro“, warnte Ordnungsamtsleiterin Elke Rohrbeck. Sie verwies darauf, dass dann die gesamte Schaltung der Real-Kreuzung angefasst werden müsse.

Alle Zufahrten der Fuzo mit Radfahrt-Verbotsschildern versehen: Ein Antrag der Gruppe ULG/FDP überzeugte den Verkehrsausschuss.

Zufriedene Gesichter gab‘s auch bei Wilscher Ortsratsmitgliedern, die die Sitzung verfolgten. Der Krümmeweg soll - trotz ablehnender Verwaltungshaltung - innerorts Tempo-30-Zone werden.

ust

Gifhorn. Ein 53-jähriger Gifhorner war am Samstag Abend nicht mehr in der  Lage, auf sein Fahrrad aufzusteigen. Bei seinem Versuch stürzte er gegen einen geparkten Toyota und verursachte Dellen und Lackschäden an der Beifahrertür.

01.12.2014

Gifhorn. Unbekannte Täter erbeuteten rund 50 Stangen Zigaretten im Einkaufszentrum am Wilscher Weg in Gifhorn. Der oder die Täter gelangten am frühen Sonntag Abend über das Dach in den Hol Ab Markt im Einkaufszentrum am Wilscher Weg.

01.12.2014

Helmstedt/Gifhorn. Vier Schwerverletzte, 30 demolierte Fahrzeuge: Bei der Massenkarambolage nach Blitzeis gestern Morgen auf der Autobahn 2 bei Helmstedt war auch die Gifhorner Kreisfeuerwehr im Einsatz - mit einem Spezialauftrag für die Autobahnpolizei.

03.12.2014
Anzeige