Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Ab in den Freizeitpark – mit den AZ-Spar-Tickets
Gifhorn Gifhorn Stadt Ab in den Freizeitpark – mit den AZ-Spar-Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 07.07.2014
Der Spaß ist garantiert: Die Aller-Zeitung hat eine tolle Aktion im Angebot, bei der es Karten für verschiedene Freizeitparks zum halben Preis gibt.
Anzeige

Die Aller-Zeitung hält ein Angebot bereit, das die schönste Zeit des Jahres so richtig versüßen kann: Interessierte bekommen Eintrittskarten für verschiedene Ferienparks entweder zum halben Preis oder zwei Tickets zum Preis von einem. Da gilt es jetzt aber, schnell zuzugreifen, denn Karten gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Übrigens: Der Gesamtwert der Tickets kann sich sehen lassen. Er beträgt sage und schreibe rund 115.000 Euro. Mit dabei sind unter anderem der Rodelpark Bodenwerder oder das Rastiland in Salzhemmendorf. In der Nähe liegen der Filmtierpark Eschede oder das Sealife in Hannover. Immer einen Besuch wert ist auch der Hansapark bei Lübeck.

Sogar bis in den Weltraum gelangen Interessierte kostengünstig. Eine Reise in die Welt der Sterne verspricht das Planetarium Wolfsburg. Astronomische Ereignisse können dank moderner Visualisierungstechnik dort ausdrucksstark vorgeführt werden. Kurz gesagt: Einfach himmlisch, diese Aktion!

Aber allein anzureisen, ist nur halb so schön. Denn gerade wer mit der ganzen Familie fährt, kann richtig sparen. Interessierte sollten sich also ab sofort und schnellstmöglich Tickets sichern. Einfach in die Geschäftsstelle der Aller-Zeitung, Steinweg 73, in Gifhorn kommen und Eintrittskarten zu Sonderkonditionen einheimsen, ein abwechslungsreiches Kartenkontingent wird bereit gehalten.

Bei dem Versuch, sich durch Aufhebeln der Eingangstür Zugang zu einem Wohnhaus in der Gartenstraße zu verschaffen, wurden unbekannte Täter offenbar gestört und gaben ihr Vorhaben auf.

07.07.2014

Bisher unbekannte Täter machten sich in der Südstadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag an zwei Pkw BMW zu schaffen. Bei beiden Fahrzeugen wurde jeweils eine hintere  Seitenscheibe eingeschlagen. Es ist zu vermuten, dass es sich um dieselben Täter handelt.

07.07.2014

In aller Munde ist derzeit die Cold-Water-Challenge: Jetzt waren auch der Feuerwehrmusikzug und die Showband Gifhorn nominiert gewesen - und beide absolvierten ihre Prüfung mit Bravour, die Blauröcke sogar nicht nur im ,sondern unter Wasser.

09.07.2014
Anzeige