Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ab Montag Bauarbeiten an der B 188 bei Gifhorn

Gifhorn Ab Montag Bauarbeiten an der B 188 bei Gifhorn

GIfhorn. Es wird eng auf der B 188 in Gifhorn: Zwischen der Christinenstift- und der Mühlenmuseumskreuzung muss die Fahrbahn in Fahrtrichtung Osten repariert werden. Die Bauarbeiten sind für die kommende Woche angesetzt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Voriger Artikel
Gefährliche Körperverletzung: Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Wahlkampf: Künftig keine Laternenplakate mehr

Hier kann‘s eng werden: Ab Montag wird die Fahrbahn der B 188 bei Gifhorn repariert.

Quelle: Sebastian Preuß

Die Bauarbeiter kommen am Montag, und wenn alles glatt geht, sind sie am Mittwoch durch.

Einzelne Schadstellen müssen entfernt werden, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Sie würden zunächst gefräst, dann komme neuer Asphalt drauf. „Während der Arbeiten wird eine Geradeausspur in Richtung Osten gesperrt, die zweite wird aber befahrbar bleiben. Am Folgetag wechseln dann die Arbeiten auf die andere Geradeausspur“, heißt es in der Mitteilung.

Es sind übrigens nicht die ersten Reparaturarbeiten auf der erst sechs bis sieben Jahre alten Fahrbahn. Bereits im September vorigen Jahres wurden an dieser Stelle Fahrbahnreparaturen vorgenommen, auch im Winter davor waren Arbeiten nötig, um schadhafte Stellen notdürftig zu flicken.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr