Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
98.000-Euro-Förderung: Rat sagt Ja zu DSL-Ausbau

Adenbüttel 98.000-Euro-Förderung: Rat sagt Ja zu DSL-Ausbau

Die Gemeinde Adenbüttel erhält 98.000 Euro Fördergeld vom Landwirtschaftsministerium für den DSL-Ausbau. Doch will die Gemeinde das Geld erhalten, muss die Maßnahme bis zum 30. November abgeschlossen sein. Der Rat hat am Dienstagabend den Ausbau der Breitbandversorgung beschlossen.

Voriger Artikel
Jugendtraum geht in Erfüllung: Spaß im Geschoss auf vier Rädern
Nächster Artikel
Krankenpfleger erweitern Wissen: „Stärkere Kontakte zum Patienten“

Schneller durchs Internet: Der Rat Adenbüttel hat jetzt den Ausbau der Breitbandversorgung beschlossen.

Quelle: Photowerk (co)

„Wir haben die Möglichkeit, den Auftrag freihändig zu vergeben“, sagte Bürgermeister Michael Heinrichs. Das spare Zeit. Jetzt soll ein Anbieter mit dem Ausbau der Breitband-Infrastruktur beauftragt werden. Versorgt werden soll Adenbüttel über Richtfunk.
„Es gibt einige Hürden im Zuwendungsbescheid“, sagte Dr. Ludwig Munzel. „Wir haben darum den Beschlussvorschlag um sechs detaillierte Punkte ergänzt“, so der Sprecher des Bürgerforums CDU/Baumgarten.
In dem einstimmig verabschiedeten Papier wird die maximale Höhe der Investition auf 140.700 Euro beziffert. Außerdem soll sichergestellt werden, dass der vorgesehene Zeitplan des Zuwendungsbescheides eingehalten wird und bei einem Ausfall der Förderung „die Gemeinde Adenbüttel diese Beträge nicht zu tragen hat“.
Außerdem soll die Verwaltung einen Antrag an die Samtgemeinde stellen, dass diese sich mit 50 Prozent an dem Eigenanteil von 42.205 Euro beteiligt.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr