Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 88 Einsätze: Wehr liegt über dem Durchschnitt
Gifhorn Gifhorn Stadt 88 Einsätze: Wehr liegt über dem Durchschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 03.01.2016
Ehrungen und Beförderungen: Die Gamsener Brandschützer zogen auf ihrer Hauptversammlung auch eine Bilanz des Einsatzgeschehens. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

„Wir waren 2015 einmal mehr außerordentlich gefordert“, sagte Reuß. Der Einsatzschwerpunkt habe sich in den vergangenen Jahren klar zur Schadensbehebung nach Unwetterereignissen hin verschoben. „Wir können uns wirklich zu jeder Zeit auf jeden einzelnen Kameraden zu 100 Prozent verlassen“, lobte Reuß seine Mannschaft. Im Einsatz genauso wie bei Veranstaltungen. Gamsens Feuerwehr ist für das Dorf und seine Bewohner da. Und sie wächst: „Wir haben nach zwölf Eintritten jetzt 527 Mitglieder“, so Reuß.

Höhepunkt war 2015 das Jubiläum der Jugendfeuerwehr. Und: Die Truppe um Dennis Eckhoff und Marcel Dannheim belegte beim Kreiswettbewerb und -Orientierungsmarsch jeweils zweite Plätze! Mit 29 Mitgliedern habe Gamsen die größte Jugendfeuerwehr der Stadt Gifhorn.

  • Wahlen: Uwe Reuß (Ortsbrandmeister) mit Matthias Kretschmar (Stellvertreter), Thomas Schlottmann (Kassenwart), Christoph Remus (Schriftführer), Harald Rüscher (Gerätewart), Dennis Dannheim (Beisitzer), Thomas Hermann (Kassenprüfer) sowie Dennis Eckhoff (Jugendfeuerwehrwart).
  • Ehrungen (Aktive): Wilhelm Tietge (60 Jahre), Dietmar Behrens (50 Jahre), Uwe Reuß und Harald Rüscher (40 Jahre).
  • Ehrungen (Förderer): Walther Prilop (60 Jahre), Heinrich Herke und Heinrich Gaus (50 Jahre), Gerd Müller und Wilfried Littau (40 Jahre) sowie Dieter Boderius, Bernd Bollmann, Holger Bommer, Mario Coling, Hans Jürgen Helbig, Wilfried Liedtke, Joachim Merten, Helmut Näbert, Wilfried Nürnberger, Peter Prause, Martin Schneider, Manfred Schlüssler, Emil Schwarz, Bernd Siegmund, Gerd Stabenow, Rainer Stennert, Hans Dieter Stern und Gerd Szillat (25 Jahre).
  • Beförderungen: Marcel Coling, Dennis Dannheim, Christoph Remus, Jonas Reuß, Marcel Schöneich (Oberfeuerwehrmann), Nora Völling (Oberfeuerwehrfrau) sowie Marcel Dannheim (Hauptfeuerwehrmann).
  • Verpflichtungen: Annika Dannheim, Simon Günther, Marcel Licht, Lasse Meinecke, Lars Rether und Sebastian Soja.

rn

Gifhorn hat auch in diesem Jahr wieder ein Neujahrsbaby. Um 5.46 Uhr kam Manuel Tade Schulz im Gifhorner Klinikum zur Welt.

02.01.2016

Gifhorn. Brände, Streitereien, ein gesprengter Zigarettenautomat: Die Polizei im Landkreis hatte in der Silvesternacht einiges zu tun.

01.01.2016

Gifhorn. 120 Gifhorner liefen am Silvestertag zugunsten von Kindern mit Herzproblemen. Nur die Hälfte der Teilnehmer des Vorjahres nahmen am Donnerstag am Silvesterlauf teil. Schuld war der Regen. Die 120 Läufer am Start aber schreckte das Wetter nicht ab.

04.01.2016
Anzeige