Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
8000-Euro-Spende für Lebenshilfe Gifhorn

Gifhorn 8000-Euro-Spende für Lebenshilfe Gifhorn

Den Erlösen des Fußball-Turniers des VW-Konzerns sei Dank: Über eine 8000-Euro-Spende der Porsche AG konnte sich jetzt die Lebenshilfe Gifhorn freuen.

Voriger Artikel
Erkältungswelle füllt die Praxen
Nächster Artikel
Winterreifen-Geschäft kommt auf Touren

8000-Euro-Spende: Michael Büttner (l.) und Stefan Kasubke von der Lebenshilfe in Gifhorn freuen sich über den Scheck.

Der Spendenbetrag kommt den sportlichen Aktivitäten der behinderten Menschen in der Werkstatt in Gifhorn zu gute.

Uwe-Karsten Städter (ehemaliges Verwaltungsratsmitglied der Lebenshilfe in Gifhorn) übergab den Scheck in Höhe von 8000 Euro an Lebenshilfe-Geschäftsführer Peter Welminski. Die Spende soll für die Teilnahme an den Special Olympics verwendet werden.

Betreute und Mitarbeiter der Lebenshilfe Gifhorn wurden für die Spendenübergabe nach Stuttgart-Zuffenhausen eingeladen und erlebten im Porsche-Museum einen unvergesslichen Tag. Neben der großzügigen Spendenübergabe war die Werksbesichtigung des Autoherstellers ein ganz besonderes Highlight.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr