Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 8-Millionen-Bau: H&D wächst weiter
Gifhorn Gifhorn Stadt 8-Millionen-Bau: H&D wächst weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 09.08.2015
H&D Campus: Torsten Kunkel von Hönigsberg & Düvel vor dem Acht-Millionen-Euro-Neubau des Gifhorner IT- und Engineering-Dienstleisters in der August-Horch-Straße. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

„Der Standort bildet den neuen H&D Campus“, sagt Torsten Kunkel, verantwortlich für das operative Geschäft bei H&D. Mit dem Neubau habe die Unternehmensgruppe - sie beschäftigt 1600 Mitarbeiter an 20 Standorten - „kurze Wege zwischen den verschiedenen Tochtergesellschaften und Fachabteilungen geschaffen. Der so genannte „Meeting-Tourismus“ entfalle, ist Kunkel zufrieden.

„Mit der Entscheidung, unseren Campus in Gifhorn auszubauen, geben wir auch ein klares Bekenntnis zur Region ab“, erklärt Kunkel. Dabei stünden die Bedürfnisse der Mitarbeiter - 330 sind in der August-Horch-Straße beschäftigt - klar im Vordergrund, ergänzt Jasmin Bley von der Unternehmenskommunikation. Neben modern ausgestattenen Büros befindet sich auf dem Gelände eine Kantine, ein Parkhaus für die Mitarbeiter sowie die betrieblich unterstützte Tagesstätte „Robin HuD“. Zwei Aulen und Besprechungsräume stehen ebenfalls zur Verfügung.

Der 8,1-Millionen-Euro-Neubau verfügt zudem über modernste Umweltstandards: Betonkern-Technik sorgt fürs gute Klima. Mit Server-Raum-Wärme wird geheizt.

ust

Gifhorn. Auch die Landesbehörde für Straßenbau hat wieder ein Ferienprogramm aufgelegt. Spaß wird es vielen Autofahrern allerdings erst bringen, wenn es abgeschlossen ist. Die Bauarbeiten dürften für Staus sorgen.

08.08.2015

Gifhorn. Die Spannung steigt: Bis Samstag haben die Gifhorner Zeit, um für die NDR-Stadtwette die Kult-TV-Serie Miami-Vice lebendig werden zu lassen. Gestern rückte ein TV- und Hörfunk-Team an, um sich über den Zwischenstand zu informieren. „Wir schaffen das“, erklärte Bürgermeister Matthias Nerlich.

05.08.2015

Die Traditionsgaststätte Gifhorner Brauhaus wird zukünftig unter Regie der Privatbrauerei Wittingen geführt (AZ berichtete bereits). Eigentümer Klaus Schlifski und der neue Betreiber stellten gestern gemeinsam das Konzept vor.

08.08.2015
Anzeige