Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
78-Jährige kracht mit Auto in Schaufenster

Wilsche 78-Jährige kracht mit Auto in Schaufenster

Wilsche. Im Schaufenster der Bäckerei in Wilsche landete am Freitag gegen 8.30 Uhr der Wagen einer 78-Jährigen nach einem Unfall. Die Frau aus Wilsche wurde laut Polizei leicht verletzt, das Gebäude erheblich beschädigt.

Voriger Artikel
Enno-Züge eher selten zu spät
Nächster Artikel
13 Menschen starben auf den Straßen im Landkreis

Erheblicher Schaden: Eine 78-Jährige krachte mit ihrem Wagen in das Schaufenster der Bäckerei in Wilsche. Die Frau kam ins Klinikum.

Wilsche. Die Frau fuhr laut Polizeisprecher Thomas Reuter von einem Grundstück auf die Gifhorner Straße, wo ihr Golf Plus mit dem Polo einer Wilscherin (27) zusammenstieß. Danach verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und krachte in das Schaufenster. Die 78-Jährige kam leicht verletzt ins Klinikum.

Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden, der Reuter zufolge rund 30.000 Euro beträgt. Es sei fraglich, ob die Wand noch tragfähig ist. Auch das Auto wurde erheblich beschädigt.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr