Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
69-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Gifhorn 69-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 69-jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Gifhorn schwer verletzt.

Voriger Artikel
Gaspreis-Rebell erzielt wichtigen Etappensieg
Nächster Artikel
Zweitägige Verkehrskontrolle: Zahlreiche Verstöße

Zusammenstoß mit Fußgängerin: Eine 69-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen schwer verletzt. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 30 (kl. Foto)aus Wolfenbüttel war dabei im Einsatz.

Quelle: Photowerk (mpu)

Die Rentnerin wollte ihr Fahrrad im Einmündungsbereich über den Calberlaher Damm in Richtung Alter Postweg schieben und übersah hierbei einen von links heran nahenden VW Golf.

Die am Steuer sitzende, 74-jährige Gifhornerin konnte einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin trotz einer Vollbremsung nicht vermeiden. Die 69-Jährige wurde mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert und erlitt hierdurch schwere Verletzungen.

Eine Notärztin landete mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel auf dem nahe gelegenen Sportplatz am Pommernring und wurde mit einem Streifenwagen der Polizei zum Unfallort gebracht, wo sie die 69-Jährige medizinisch versorgte. Anschließend wurde die Rentnerin mit einem Rettungswagen ins örtliche Klinikum gefahren.

Die 74-jährige kam mit dem Schrecken davon.

An Fahrrad und Auto entstand kein nennenswerter Schaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr