Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 512 Euro für den Verein Hospizarbeit
Gifhorn Gifhorn Stadt 512 Euro für den Verein Hospizarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 06.01.2015
Erlös aus Tortenverkauf bei privatem Basar: Roswita Peter aus Gifhorn übergab am Dienstag 512 Euro an den Gifhorner Verein Hospizarbeit. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Seit drei Jahren veranstaltet Roswita Peter aus Gifhorn in der Lisztstraße einen Basar am Samstag vor Totensonntag. Den Erlös aus dem Verkauf gespendeter Torten - dieses Mal 20 - geht an die Hospizarbeit, die ihr bei der Begleitung ihres sterbenden Mannes sehr geholfen habe. „Das waren immer warme Gespräche.“ Es habe auch oft prompt nach spontanen Anrufen praktische Unterstützung gegeben. Deshalb wollte sie etwas für den Verein tun.

Und der kann die Spende gut gebrauchen, sagt Klamt. Das Geld soll zur Fortbildung Ehrenamtlicher für die Kinderhospizarbeit eingesetzt werden.

rtm

Schon wieder rund 3000 Besucher mehr als im Jahr zuvor: Gifhorns Freizeitbad Allerwelle schwimmt von einem Rekord zum anderen. 256.367 Eintritte verzeichnete es im abgelaufenen Jahr.

08.01.2015

Die Autofahrer müssen sich in diesem Jahr auf weitere Behinderungen auf der B 4 bei Gifhorn einstellen. Während im nördlichen Teil der Westumgehung der Brückenneubau läuft, sind auch für den südlichen Teil - zwischen Abzweig Isenbüttel und Abfahrt Heidland - Erneuerungen geplant.

05.01.2015

Der 9. Zug gewann die letzte Quartalswertung des BSK-Korpspokalschießens mit einem Summenteiler von 2.819,7 und landete damit knapp vor dem 1. Zug (3.052,2). Den dritten Platz belegte der 2. Damenzug (3.118,3).

05.01.2015
Anzeige