Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 4427 Menschen im Kreis Gifhorn ohne Job
Gifhorn Gifhorn Stadt 4427 Menschen im Kreis Gifhorn ohne Job
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 30.03.2018
Die März-Zahlen sind da: Im Kreis Gifhorn gab es wieder weniger Arbeitslose. Quelle: Archiv
Anzeige
Kreis Gifhorn

Die aktuelle Arbeitslosenquote liegt damit bei 4,7 Prozent, so die Agentur für Arbeit in Helmstedt. Vor einem Jahr war sie noch bei 5,0 Prozent.

905 Frauen und Männer meldeten sich im März neu oder erneut arbeitslos. Das sind 81 weniger als ein Jahr zuvor. Im Februar waren es noch 1212. Seit Jahresbeginn gab es 3260 Arbeitslosmeldungen. Das waren 165 mehr als im vergleichbaren Zeitraum 2017.

Im März meldeten sich jedoch 1091 Menschen aus der Arbeitslosigkeit ab. Das waren 25 mehr als im März 2017 und einer mehr als im Februar. Seit Jahresbeginn waren es 2904 Abmeldungen, 76 mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Der Bestand an Arbeitsstellen ist um 28 auf 1156 Stellen gestiegen. Das sind 115 mehr als im März des vorigen Jahres. Arbeitgeber meldeten im März 216 neue Stellen, 65 weniger als noch vor einem Jahr.

12,3 Prozent der Arbeitslosen sind 15 bis 25 Jahre alt. 31,5 Prozent sind 50 Jahre und älter. 19 Prozent sind 55 Jahre und älter. Jeder dritte Betroffene ist ein Langzeitarbeitsloser (32,8 Prozent), jeder fünfte ein Ausländer (19,9 Prozent).

Von der Redaktion

Freies W-Lan in der Gifhorner Fußgängerzone gibt es seit vorigem Sommer. Doch noch ist das Netz lückenhaft, vor allem im Süden ist der Ausbau noch nicht wie gewollt voran gekommen.

01.04.2018
Gifhorn Stadt Galiziendeutsche aus Gifhorn und Wolfsburg - 850 Kilometer lange Friedenswanderung

Auf den Spuren der Vorfahren: Der Bund der Galiziendeutschen Wolfsburg und Umgebung plant in diesem Jahr eine Friedenswanderung durch Osteuropa. Der Vorstand um Günter Hönig stellte das Projekt beim Galiziertreffen den Mitgliedern bei SVens Schützenwiese in Gifhorn vor.

29.03.2018

Gute Nachrichten für Autofahrer in Gifhorn: Die Bauarbeiten an der Konrad-Adenauer-Straße liegen im Zeitplan.

29.03.2018
Anzeige