Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 410 Gäste schunkeln beim Oktoberfest
Gifhorn Gifhorn Stadt 410 Gäste schunkeln beim Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 14.10.2012
Volles Haus: Mehr als 400 Gäste besuchten in diesem Jahr das Oktoberfest des Bürgerschützenkorps Gifhorn. Quelle: Photowerk (co)
Anzeige

Mittlerweile habe sich das Oktoberfest zu einer kleinen Tradition entwickelt. „Mindestens die Hälfte der Gäste ist in bayerischer Tracht hier“, freute sich Reuter. Das passte zur Atmosphäre im blau-weiß geschmückten Saal. Auf der Speisekarte standen natürlich nicht nur Brezeln, Leberkäse und Rostbratwürstchen, sondern natürlich auch Weißwürste.

Das Konzept mit den im Wechsel spielenden Kapellen habe sich ebenfalls bewährt. Während Musikspaß Eldingen Tanzmusik für alle Generationen spielte, sorgten die Heidemusikanten mit Volksmusik auf Blasinstrumenten für Stimmung. Vertreten waren alle Altersklassen, die gemeinsam fröhlich bis in die Morgenstunden feierten.

Unter den Gästen waren auch viele bekannte Gesichter, darunter Bürgermeister Matthias Nerlich, Vertreter der Polizei und aus der örtlichen Politik, Kreisrat Detlev Loos und der Regionaldirektor der Volksbank Thomas Fast.

co

Gifhorn.Wertvolle Tipps rund um das Alter gab es an diesem Wochenende auf der Seniora, Niedersachsens größer Informations- und Erlebnismesse für Wohnen und Leben. Knapp 40 Aussteller boten in der Stadthalle Informationen und Mitmach-Aktionen.

15.10.2012

Gifhorn. Wie wird der perfekte Urlaubsfilm geschnitten? Welche Kniffe und Tricks wendet man beim Filmen an? Fragen, auf die es am Sonntag beim Tag der offenen Tür der Video Aktiven Antworten gab.

17.10.2012

Eine Woche raus aus der Schule: 14 Schülerinnen und Schüler aus dem 11. Jahrgang des Otto-Hahn-Gymnasiums unter Leitung der Lehrkräfte Renate Freitag-Kalverkamp und Frank Gellert verbrachten eine abwechslungsreiche Woche in dem Städtchen Åmot westlich von Oslo, um internationale Freundschaften zu vertiefen und ihren Horizont zu erweitern.

12.10.2012
Anzeige