Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
400 Gläubige kommen in den Schlosshof

Ölumenischer Open-Air-Gottesdienst in Gifhorn 400 Gläubige kommen in den Schlosshof

Mit der Titelmelodie der Tatort-Krimis wurden die knapp 400 Besucher des ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienstes im Gifhorner Schlosshof gestern begrüßt. Passend zum Thema Spurensuche gingen Pastor Georg Julius und Pastoralreferent Martin Wrasmann dann auch erst einmal mit Lupen durch die Reihen, bevor sie auf einem Treckeranhänger am Altar Platz nahmen.

Voriger Artikel
Laut Polizei feiert Gifhorn ruhig und gut gelaunt
Nächster Artikel
Leiche in der Aller gefunden

Auf Spurensuche: Die knapp 400 Besucher des Gifhorner Himmelfahrtsgottesdienstes gingen der Frage nach „Wo ist Jesus hin, wo ist er geblieben?“.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Der Open-Air-Gottesdienst stand ganz im Zeichen der Frage: „Wo ist Jesus hin, wo ist er geblieben?“ „Jesu ist in den Himmel aufgefahren, er hat seine Spuren hier auf der Erde hinterlassen“, so Julius. Seine Spuren zu suchen sei der Versuch, ihn festzuhalten. Und: „Er sucht uns, wir suchen ihn - seit 2000 Jahren.“

Gemeinsam mit Pastorin Angelika Meyerdiercks gestalteten Julius und Wrasmann den Gottesdienst, der vom Posaunenchor unter der Leitung von Kirchenkreiskantor Raphael Nigbur begleitet wurde. Im Anschluss gab es einen gemeinsamen Imbiss - und ein tolles Ergebnis der Kollekte. 1103,50 Euro waren für die Zusammenführung einer afghanischen Familie zusammen gekommen, deren Mutter auf der Flucht vermisst und jetzt in Pakistan gefunden wurde.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr