Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 400 Gäste tanzen beim BSK-Oktoberfest
Gifhorn Gifhorn Stadt 400 Gäste tanzen beim BSK-Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:59 13.10.2013
Polonaise durch den Saal: Es hielt fast niemanden an den Tischen. Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

Bei bei der 15. Auflage der Veranstaltung zeigten die Gifhorner wieder einmal, dass sie ihren bayerischen Vorbildern in nichts nachstehen. Für eine gelungene Atmosphäre sorgte allein schon die Tatsache, dass zwei Drittel des Publikums in Trachten aufliefen und zur Musik der zwei Bands tanzten - zum Schluss sogar zum Teil auf den Tischen. Die Schützen- und Oktoberfest-Kapelle Heidemusikanten spielte im Wechsel mit dem Eldinger Musikexpress und sorgte dafür, dass auf der Tanzfläche immer jemand in Bewegung war.

Als Schmankerl gab‘s ein umfangreiches Buffet mit Haxen, Leberkäse, Grillhaxe, Backschinken und anderen bayerischen Spezialitäten.

„Seit 15 Jahren haben wir ausverkauftes Haus, das Oktoberfest ist inzwischen eine kleine Tradition“, freute sich BSK-Sprecher Thomas Reuter. „Neben dem Frühlingsball und dem Schützenfest ist das Oktoberfest ein wichtiges Leuchtturmprojekt für uns.

Zur Galerie
Es war eine zünftige Fete mit fast 400 Gästen: Das Bürgerschützenkorps hatte am Samstagabend zum Oktoberfest in den BSK-Saal eingeladen. Und bei der 15. Auflage der Veranstaltung zeigten die Gifhorner wieder einmal, dass sie ihren bayerischen Vorbildern in nichts nachstehen.

Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung feierten mit, allein die Polizei war mit 26 Leuten samt Chefetage vertreten. Und eine besondere Ehrung gab‘s auch beim Oktoberfest: Mit Ingo Bauwe ist nun auch ein Deutscher Meister Mitglied im BSK. Bauwe erhielt eine Ehren-Urkunde anlässlich seiner Leistungen auf Landes- und Bundesebene. In der Revolver-.357-Magnum-Schützenklasse wurde der 38-Jährige Deutscher Meister.

co

Gifhorn. Schon wieder brannte ein Müllcontainer in Gifhorn und erneut entstand hoher Sachschaden: Ein unbekannter Täter entzündete einen Kunststoff-Papiercontainer am Calberlaher Damm - der Brand zog auch das Kreismedienzentrum in Mitleidenschaft.

13.10.2013

Gifhorn. Täuschend echte Kerzenflammen, die aber dank LED-Technik nichts in Brand setzen können, Hunde zum Mieten und erstaunliche Experimente: Auf der Seniora-Messe in der Gifhorner Stadthalle gab es interessante Angebote für die ältere Generation zu entdecken.

13.10.2013

Meine. Neue Aktion vom Förderverein der St.-Stephani-Gemeinde Meine: Unter dem Motto „Singen macht Spaß - gemeinsam geht es besser“ lud der Verein am Freitagabend ins Gemeindehaus ein zu einem Mitmachkonzert.

13.10.2013
Anzeige