Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 397 Abc-Schützen starten in der Stadt Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt 397 Abc-Schützen starten in der Stadt Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 08.08.2018
Achtung, Schulanfänger: Am Donnerstag beginnt in Niedersachsen die Schule nach den Sommerferien wieder, die Erstklässler werden am Samstag eingeschult. Quelle: Archiv
Gifhorn

Damit gehen dann 1598 Schülerinnen und Schüler in die Grundschulen, die größte unter ihnen ist die Adam-Riese-Schule mit aktuell 343 Schülern. Wie Jens Brünig, Fachbereichsleiter Bildung und Jugend, informiert, reichen die Kapazitäten an den Grundschulen damit aus, für das jetzt beginnende Schuljahr muss kein zusätzlicher Zug eingerichtet werden.

An der Albert-Schweitzer-Schule werden zurzeit Umbaumaßnahmen durchgeführt, um dort weitere allgemeine Unterrichtsräume zu schaffen.

Die Schulentwicklungsplanung zeige, dass Gifhorns Schulen auch mittelfristig gut ausgelastet sein werden – die Adam-Riese-Schule bleibt danach mit vier bis fünf Klassen pro Jahrgang größte Schule. Brüning nennt mehrere Gründe: die Anzahl der Doppelzählungen bei festgestelltem Förderbedarf, Neuzuzüge sowie Zuweisungen und die Inanspruchnahme der flexiblen Einschulung.

„Die Stadtverwaltung geht aufgrund der Entwicklung jedoch nicht davon aus, dass eine weitere Grundschule gebaut werden muss“, fasst Brünig zusammen.

Eine Sonderseite zu diesem Thema finden Sie in der Mittwochs-Ausgabe der Aller-Zeitung. Sowohl in der gedruckten Version als auch im E-paper.

Von unserer Redaktion

In der Straße Am Schlossgarten entstehen zurzeit ein Wohn- und Geschäftshaus sowie ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten. Für die Architektur der Gebäude zeichnet Holger Hörmann aus Gifhorn verantwortlich. Statikerin ist Maren Lepke aus Neubokel, deren Lebensgefährte Linus Peuckert Bauherr ist.

10.08.2018

Dem Kreis Gifhorn steht ein wahres Wespenjahr bevor. Darauf weist Florian Preusse, Wespenberater des Nabu-Kreisverbands, hin. Das Phänomen hängt mit dem Traumsommer zusammen.

10.08.2018

Wie viele Autos fahren auf welcher Straße? Der Landkreis Gifhorn will nach 25 Jahren einen neuen Generalverkehrsplan erstellen. Damit das Projekt flott ans Ziel gelangt, umfuhr es am Dienstag den erst im November tagenden Verkehrsausschuss und landete gleich im Finanzausschuss.

07.08.2018