Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
3000 Paare in einem Vierteljahrhundert

Parsau 3000 Paare in einem Vierteljahrhundert

Parsau . Den Bund der Ehe für 24 Stunden zu schließen – die Idee hinter dem Parsauer Heiratsmarkt hat auch nach 25 Jahren nichts an Attraktivität eingebüßt. Mit rund 1500 Gästen war die Veranstaltung der Jungen Gesellschaft (JG) am Sonnabend erneut ein Publikumsmagnet.

Voriger Artikel
Buntes Pferd ziert jetzt das Schulforum
Nächster Artikel
Andrang bei den Happy Holidays

Volles Haus: Mehr als 1500 Partygäste kamen am Samstag in die Scheune am Ackerende zum Parsauer Heiratsmarkt.

Quelle: Zur (2)

Trotz Jubiläum hielten die Parsauer am bewährten Festablauf fest: „In den vergangenen 25 Jahren traten auf diese Weise rund 3000 Paare vor den Traualtar“, kommentierte Martin Rendelmann als Vorsitzender der JG den traditionellen Einmarsch der zehn Standesbeamten.

Für Uwe Böwing war es das letzte Mal. Als einer der Standesbeamten der ersten Stunde geht der 60-Jährige in den wohl verdienten Ruhestand. „Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger“, erklärte Hans-Heinrich Bartels als Sprecher der Standesbeamten.

Deren Dienste waren wieder einmal bis in die frühen Morgenstunden hinein gefragt, rund 120 Trauungen wurden gezählt. „Der Heiratsmarkt ist ein tolles Erlebnis, das viel Spaß und Gaudi bietet“, begründeten Doreen Teitge (19) und Mario Engelmann (21) aus Osloß, was sie und ihre Trauzeugen auf den etwas abseits gelegenen Acker bei Parsau zog. Das junge Paar gehörte am Sonnabend zu den ersten Heiratswilligen, die vor den Standesbeamten Böwing und Bartels den Bund der Ehe für 24 Stunden eingingen.

„Mit der Zahl der Trauungen und den rund 1500 Partygästen können wir mehr als zufrieden sein“, zog JG- Vorsitzender Rendelmann ein positives Resümee dieser Jubiläumsveranstaltung.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr