Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
30. Geburtstag: Erlebniswandern mit Überraschungen

SV Gifhorn 30. Geburtstag: Erlebniswandern mit Überraschungen

Gifhorn. Einen ganz besonderen Geburtstag feierte am Sonntagmorgen die Breitensportgruppe der SV Gifhorn. Zum 30. Mal veranstaltete sie den Erlebniswandertag.

Voriger Artikel
Zünftige Party: 350 Besucher feiern Oktoberfest
Nächster Artikel
Beleuchtete Modellboote auf dem Schlosssee

Auf geht‘s: Rund 80 Teilnehmer machten sich beim Erlebniswandertag der SV-Breitensportler im Kaninchengarten auf den Weg.

Quelle: Sebastian Preuß

Und rund 80 Wanderer waren zum Treffpunkt in den Kaninchengarten gekommen.

Peter Zielinski, Chef der SV-Breitensportabteilung begrüßte die Teilnehmer, bevor es auf die von Otto Krause ausgearbeitete Strecke ging. „Wir freuen uns, dass Sie die Wanderschuhe geschnürt haben. Wir hoffen, dass das Wetter ein Einsehen mit uns hat“, sagte er.

Die Strecke führte zunächst an der Allerwelle vorbei in Richtung Maikampsee. „Von dort aus übernimmt Otto Krause die Führung“, so Zielinski. Auf einem Rundkurs ging es dabei durch den Pocken. Unterwegs wurde auch eine Rast eingelegt.

Mit von der Partie war Bürgermeister Matthias Nerlich. „Bewegung ist gesund. Und wer - wie ich - am Abend vorher Oktoberfest gefeiert hat, weiß die frische Luft zu schätzen“, sagte Nerlich.

Mit der Rückkehr am Feuerwehrgerätehaus war der Erlebniswandertag aber noch längst nicht vorüber. Die Feuerwehr Gifhorn hatte einen leckeren Eintopf vorbereitet. Und die Breitensportler hatten auch noch Überraschungen parat: Anlässlich des 30. Wandertags gab es Live-Musik und eine Tombola. Dank zollte Zielinski allen Sponsoren.

Und dann gab es noch eine besondere Ehrung: Hermann Stadtlich, der den Wandertag seit 30 Jahren mitorganisiert hat, bekam von Zielinski als Dankeschön einen Präsentkorb überreicht.

 fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr