Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
29-Jährige angefahren

Wesendorf 29-Jährige angefahren

Wesendorf. Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Dienstag ereignet hat.

Voriger Artikel
Hinweis auf Kriegsgräber fehlt
Nächster Artikel
Waller See: Ampel schaltet nun richtig
Quelle: Symbolfoto

Gegen 8.50 Uhr überquerte eine 29-jährige Altenpflegerin nach einem Patientenbesuch die Celler Straße in Höhe der Hausnummer 3, um zu ihrem Auto zu gelangen. Als sie die Fahrertür öffnen wollte, fuhr ein silbernes Auto so dicht an ihr vorbei, dass der Außenspiegel des Fahrzeugs die Frau berührte und zu Boden warf. Sie zig sich Prellungen zu und wurde in der Gifhorner Klinik behandelt. Der Verursacher fuhr einfach weiter.

Zeugenhinweise an die Polizei, Tel. 05376-97390.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr