Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 29-Jährige angefahren
Gifhorn Gifhorn Stadt 29-Jährige angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 22.08.2014
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Gegen 8.50 Uhr überquerte eine 29-jährige Altenpflegerin nach einem Patientenbesuch die Celler Straße in Höhe der Hausnummer 3, um zu ihrem Auto zu gelangen. Als sie die Fahrertür öffnen wollte, fuhr ein silbernes Auto so dicht an ihr vorbei, dass der Außenspiegel des Fahrzeugs die Frau berührte und zu Boden warf. Sie zig sich Prellungen zu und wurde in der Gifhorner Klinik behandelt. Der Verursacher fuhr einfach weiter.

Zeugenhinweise an die Polizei, Tel. 05376-97390.

Rühen. „Wenn wir schon so eine Gedenkstätte haben, sollte es auch einen Hinweis darauf geben“, ärgert sich Ignaz Redler über das seit langem verschwundene Schild auf dem gemeindeeigenen Parkplatz an der B244, das einst den Weg wies zur letzten Ruhestätte von Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg.

25.08.2014

Leiferde. Die Freude war so groß, dass die polnische Zeitung „Nasz Mazur“ - übersetzt „Unser Masuren“ dem Ereignis einen halbseitigen Bericht widmete: Anlass war der VW Caddy, den Werner Koepke, Chef des Vereins Masurenhilfe in Leiferde, an Stadt und Landkreis Ortelsburg für den Behindertentransport übergab (AZ berichtete).

25.08.2014

Stüde. Sechs Verletzte, vier demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls gestern Nachmittag bei Stüde. Vier Rettungswagen waren im Einsatz.

24.08.2014
Anzeige