Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt 28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 19.03.2017
Der Täter ist weiter auf der Flucht. Quelle: Michael Franke
Anzeige
Gifhorn

Die Tat ereignete sich am Samstagabend gegen 19.20 Uhr.

Auf den flüchtigen Täter konnte der 28-jährige den Beamten keine Hinweise geben, auch die Motivlage ist derzeit unklar.

Die Polizeiinspektion Gifhorn löste eine Fahndung aus und ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen den bislang unbekannten Täter.

Vorsicht vor Fake-News

In sozialen Netzwerken verbreitete "Fake-News", in denen dargestellt wird, ein Mädchen wäre am Samstagabend von mehreren Flüchtlingen erstochen worden, entspricht in keiner Weise den Tatsachen und ist frei erfunden.

Gegen den Urheber dieser wissentlich verbreiteten Unwahrheiten wurden ebenfalls strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

ots

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter in Gifhorn in der Maybachstraße einen kompletten Wohnwagen entwendet. Zuvor hatten sich die Diebe Zutritt zu dem umzäunten Stellplatz für Wohnwagen verschafft, auf dem das Fahrzeug geparkt war. Die Polizei hofft auf Zeugen.

19.03.2017
Gifhorn Stadt Umweltschonender Frühjahrsputz zum Weltwassertag - Wurzelbürste statt Grünbelag-Entferner

Der Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Abwasser“. Landrat Dr. Andreas Ebel, Wasserwirtschafts-Abteilungsleiter Otto Weichsler und Kreis-Mitarbeiter Johannes Malczak rufen alle Bürger dazu auf, beim Frühjahrsputz auf der Terrasse, im Garten und rund um das Haus keine Grünbelag-Entferner einzusetzen.

18.03.2017

„Das wird die erste Adresse in Gifhorn und etwas ganz Exklusives“, beschreibt Klaus Dumschat sein Bauprojekt „Domizil am Weinberg“. Auf einem Grundstück an der Straße Am Weinberg/Ecke Hohefeldstraße entsteht ab Juli eine moderne Immobilie mit 14 Eigentumswohnungen.

20.03.2017
Anzeige