Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 2500-Euro-Spende für Hospizarbeit
Gifhorn Gifhorn Stadt 2500-Euro-Spende für Hospizarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 08.10.2015
Spendenscheck für den Verein Hospizarbeit: Ewa Klamt (v.l.) und Jeanette Ehlers freuten sich über die Spende der Volksbank BraWo in Höhe von 2500 Euro, die Thomas Fast überreichte.
Anzeige

Anlass: Der Verein Hospizarbeit hat sich einem neuen Regionalverbund angeschlossen: „SONne“ steht für ambulante Kinderhospizarbeit in Süd-Ost-Niedersachsen. Gemeinsam werden schwerkranke Kinder und deren Familien aus der Region begleitet.

Die Ausbildung und Schulung der ehrenamtlichen Begleiter kostet Geld. Die Volksbank BraWo unterstützt dies mit der Spende.

Die Begleiter der Hospizvereine unterstützen und begleiten Kinder, für die eine begrenzte Lebenserwartung prognostiziert wurde, sowie deren Geschwister und deren Eltern. „Diese Begleitung von Kindern durch ehrenamtlich tätige Frauen und Männer aus den Vereinen kann mehrere Jahre in Anspruch nehmen“, betont Ewa Klamt, Vorsitzende des Vereins Hospizarbeit Gifhorn.

Thomas Fast, Direktor der Region Gifhorn bei der Volksbank BraWo: „Es ist für uns von großer Bedeutung, dieses Engagement zu unterstützen. Ich habe großen Respekt für diese Männer und Frauen, die ebenso schwierige wie wichtige Arbeit für ihre Mitmenschen leisten.“

Vier Ehrenamtliche in Gifhorn haben bereits die Ausbildung zum Kinderhospizbegleiter abgeschlossen, zwei weitere beginnen jetzt den Vorbereitungskurs.

Gifhorn/Schwülper. Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Mittwoch Vormittag und Abend Zugang zu Einfamilienhäusern in Gifhorn und Schwülper und erbeuteten Schmuck und Bargeld.

08.10.2015

Wolfsburg. Aus Unachtsamkeit kam in der Nacht zum Donnerstag ein 21 Jahre alter Fahrer eines VW Passat auf der Bundesstraße 322 zwischen Groß Twülpstedt und Rümmer von der Fahrbahn ab.

08.10.2015

Gamsen. Die Stadt Gifhorn baut ihr Ganztagsangebot an Grundschulen weiter aus. Vom kommenden Schuljahr an wird auch die Wilhelm-Busch-Schule in Gamsen Nachmittagsbetreuung bieten - als einzige in den Gifhorner Ortsteilen.

11.10.2015
Anzeige