Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 250.000 Euro für dezentrale Lüftung
Gifhorn Gifhorn Stadt 250.000 Euro für dezentrale Lüftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 15.01.2014
Interaktive Tafel: Die Grundschulen der Sassenburg, wie hier die Sassenburg-Schule, bekommen auch 2014 weitere Whiteboards. Quelle: Peter Chavier
Anzeige
Sassenburg

In der Schule hatte es zahlreiche Probleme mit der Raumluft gegeben (AZ berichtete). Erst im Dezember fand eine Informationsveranstalung mit Sachverständigem und Architekten in der Schule statt. „Wir werden uns in Kürze eine solche Lüftungsanlage in einer anderen Schule ansehen“, so Arms. Anschließend werde entschieden, wie es in der Sassenburg-Schule weiter gehe. In jedem Fall werde die Maßnahme noch in diesem Jahr umgesetzt.

Die Grundschulen der Gemeinde sollen 2014 weiter mit elektronischen Tafeln, so genannten interaktiven Whiteboards, ausgerüstet werden. Die Sassenburg-Schule bekommt ein weiteres Exemplar und hätte damit fünf. Hermann-Löns- und Findorff-Schule sollen je zwei weitere Whiteboards erhalten. Dann wäre der Bestand in Grußendorf auf drei und in Neudorf-Platendorf auf vier aufgestockt. „Unser Ziel ist es, langfristig die dritten und vierten Klassen der Grundschulen mit je einem Whiteboard auszustatten“, so Fachbereichsleiter Dirk Behrens.

Hinzu kommen zwei Notebooks für die Findorff-Schule. Die erhält für die Anschaffung von Notebooks und Wjhiteboards 11.000 Euro außerhalb des Schulbudgets. Ein Soundsystem, das die Schule sich ebenfalls wünschte, soll sie aus ihrem Budget finanzieren.

Weiterer wichtiger Punkt für die Sassenburg-Schule: es soll eine spezielle Beschattung für Lehrerzimmer und Bücherei (Kosten 2600 Euro) installiert werden. Zudem sollen in diesem Jahr auf dem Schulhof weitere Büsche und Bäume gepflanzt werden.

cha

Anzeige