Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
21. Grille-Geburtstag wird groß gefeiert

Gifhorn 21. Grille-Geburtstag wird groß gefeiert

Gifhorn. 21 Jahre alt ist Gifhorns Grille. Diesen Geburtstag feierte das Freizeit- und Bildungszentrum an der CarlDiem-Straße gestern Nachmittag mit einer bunten Sause und vielen Attraktionen.

Voriger Artikel
IG Metall: Conti baut noch mehr Stellen ab
Nächster Artikel
Lions unterstützen „Kinder brauchen Zukunft“

Aus Luftballon-Schlangen entstehen bunte Wunschtiere: Dafür standen die kleinen Besucher des Grille-Sommerfestes gestern Nachmittag sogar Schlange.

Quelle: Photowerk (sp)

„Das Wetter spielt mit, die Resonanz ist einfach klasse“, freute sich Marion Friemel vom Grille-Team, die das bunte und vierstündige Programm gemeinsam mit 13 Helferinnen und Helfern vorbereitet hatte.

Wie bereits im Vorjahr war auch Gifhorns Lebenshilfe wieder mit von der Partie und stellte Arbeit und Angebote mit einem Info-Tisch und Kreativ-Aktionen vor. Unter dem Motto „Inklusion leben“ stellten am Nachmittag auch die Lebenshilfe Hüt-Piraten ihr musikalisches Können unter Beweis.

Einmal selbst auf die Rennstrecke gehen und sich wie ein Formel-1-Pilot fühlen: Der ADAC hatte einen Parcours für Karts aufgebaut. Die flinken Mini-Flitzer waren im wahrsten Sinnen des Wortes die Renner beim gestrigen Tag der offenen Tür.

Playmobil-Figuren, Kinderbücher, Baby-Kleidung oder Drei-Fragezeichen-CDs: Auch beim Flohmarkt rund um die Grille konnte gestern wieder kräftig gestöbert, gefeilscht und gekauft werden. ust

„Ich freue mich auch über die Beteiligung von Polizei und Feuerwehr“, strahlte Friemel. Die Ordnungshüter. die mit Hans-Heinrich Kubsch und Holger Horn vor Ort waren, boten unter anderem einen Reaktionstest und Probesitzen auf einem Polizei-Motorrad an. Schmink-Ecke, eine riesiges Kuchenbuffet - viele Mütter hatten eifrig gebacken - und ein Mitmach-Theater gehörten ebenfalls zum Angebot. Auch ein Stelzen-Clown war dabei.

Am Abend dann noch einmal Musik: KathiCo und Am I Error spielten auf Grille-Einladung in der Cappucabana.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr