Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
20.000 Euro: Dicke Spende aus Wasbüttel für Kinderkrebshilfe

Isenbüttel 20.000 Euro: Dicke Spende aus Wasbüttel für Kinderkrebshilfe

Wasbüttel/Hannover. So viel Geld ist beim Wasbütteler Weihnachtsmarkt noch nie für den guten Zweck zusammengekommen: Stolze 20.000 Euro überbrachten Klaus-Dieter Brandt und seine Helfer am Montagnachmittag der Kinderkrebshilfe in der Medizinischen Hochschule Hannover.

Voriger Artikel
Sanierungspläne für Schulsportplatz
Nächster Artikel
VW baut in Isenbüttel

Saftige Spende: Klaus-Dieter Brandt und sein Weihnachtsmarkt-Team überbrachten den Scheck gestern der Kinderkrebshilfe in Hannover. Vorsitzende Bärbel Dütemeyer (Mitte) freute sich riesig.

Bärbel Dütemeyer, Vorsitzende des Vereins für krebskranke Kinder in Hannover, freute sich riesig über den dicken Spendenscheck aus Wasbüttel. „Mehr als 150 ehrenamtliche Helfer haben beim Weihnachtsmarkt mitgewirkt - und wir alle sind froh, damit etwas Gutes tun zu können“, berichtete Brandt, der sich mit rund 15 weiteren Wasbüttelern in der Medizinischen Hochschule umschaute: „Hier sind unsere Einnahmen auf jeden Fall in allerbesten Händen.“

1984 wurde die Kinderkrebshilfe Hannover gegründet, seit 1985 wird sie von den Wasbüttelern unterstützt: „Im ersten Jahr mit 5000 D-Mark“, so Brandt. „Dass es mal so viel wird, hätten wir nie geahnt.“

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr