Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
20-jährige Parsauerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Brome-Zicherie 20-jährige Parsauerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kaiserwinkel. Schwer verletzt wurde gestern Morgen eine Autofahrerin (20) aus Parsau bei einem Verkehrsunfall auf der K 85 zwischen Kaiserwinkel und Zicherie.

Voriger Artikel
Sonnenweg: Die nächste Klage gegen die Stadt
Nächster Artikel
Unfallflucht an Bundesstraßen-Kreuzung

Völlig zerstört: Die Feuerwehr schnitt eine schwer verletzte 20-jährige aus Wrack ihres Peugeots.

Quelle: Photowerk (cc)

Die junge Frau war mit ihrem Peugeot 206 auf dem Weg zur Arbeit nach Brome. Auf schnurgerader Strecke kam sie mit ihrem Kleinwagen nach links von der Fahrbahn ab und krachte nahezu ungebremst frontal gegen einen Baum. Erkenntnisse, warum die Peugeot-Fahrerin von der Straße abgekommen war, liegen nach Polizeiangaben noch nicht vor.

Die 20-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Mit schwerem Hydraulikgerät befreiten Einsatzkräfte der Feuerwehr Brome die eingeklemmte Frau aus dem total zerstörten Autowrack. Anschließend wurde die Parsauerin mit dem Rettungshubschrauber Christoph 4 in die Medizinische Hochschule nach Hannover geflogen. Akute Lebensgefahr bestand jedoch nicht.

Dieser Text wurde aktualisiert!

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr