Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
20 Jahre Partnerschaft mit Hallsberg

Gifhorner Delegation reist nach Schweden 20 Jahre Partnerschaft mit Hallsberg

Seit 20 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Gifhorn und Hallsberg. Aus diesem Anlass stattete eine Delegation mit Bürgermeister Matthias Nerlich an der Spitze den Schweden jetzt einen Besuch ab – auch um die Verbindung wieder neu zu beleben.

Voriger Artikel
Kellerbrand: Zwei Bewohner verletzt
Nächster Artikel
TSC will Gifhorn zur Tanzstadt machen

Händeschütteln vor der Bank, die Gifhorn den Partnern in Hallsberg geschenkt hat: Bürgermeister Matthias Nerlich (2.v.r.) und Kommunalrat Magnus Andersson (4.v.l.) wollen den Kontakt intensivieren.

Quelle: privat

Gifhorn. Susanne Kliche (Grüne), Nicole Rudbach (SPD), Peter Fischer (FDP) und Willy Knerr (CDU) sowie Dr. Klaus Meister zeigten sich bei der dreitägigen Reise beeindruckt von der Gastfreundschaft.

Bei einem Besuch im Rathaus – Kommunalrat Magnus Andersson und Jessica von Lienen (Vorsitzende des Freundeskreises Gifhorn in Hallsberg) waren mit dabei – kamen viele Vorschläge zur Intensivierung der Partnerschaft auf den Tisch.

Vom 29. September bis zum 6. Oktober 2018 gibt’s ein Internationales Jugendcamp in Gifhorn. „Zehn Jugendliche aus Hallsberg wurden dazu eingeladen“, so Kliche.

Im Gegenzug sollen jugendliche Handballer aus Gifhorn Ende Mai 2018 nach Hallsberg reisen, um dort an einem Mammut-Handball-Cup mit 3000 Teilnehmern teilzunehmen. Auf sportlicher Ebene ist zudem daran gedacht, dass Bogenschützen aus Gifhorn bei einem Turnier in Hallsberg antreten.

Der Besuch des Gifhorner Altstadtfestes durch eine Hallsberger Delegation, der Austausch von Verwaltungspersonal auf beiden Seiten und auch ein Schulaustausch-Programm sind weitere Punkte des Partnerschaftsprojekts.

Zum 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft überraschte die Gifhorner Delegation die Hallsberger mit einem schmucken Geschenk: Die Gifhorner spendierten eine Sitzbank, die an die 1997 auf den Weg gebrachte Verbindung erinnern soll.

Von Uwe Stadtlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr