Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 20 Anhänger Erde bewegt für den neuen Spielplatz
Gifhorn Gifhorn Stadt 20 Anhänger Erde bewegt für den neuen Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 22.10.2013
Arbeitseinsatz in Rolfsbüttel: Erwachsene und Kinder halfen mit bei der Umgestaltung des Spielplatzes am Dorfgemeinschaftshaus.
Anzeige

Die Helfer trotzten dem Regenwetter und schütteten einen Hügel auf. Sechs Trecker waren im Einsatz, 20 Anhänger Erde wurden über den Röhren für den Kriechtunnel aufgehäuft und befestigt und eine Rutsche aufgebaut. Außerdem wurde eine Einfassung für eine Tischtennisplatte gebaut. Die Firma Agravis in Harvesse spendete die Pflastersteine.

Auch eine Rolfsbütteler Firma spendete 200 Euro für den Spielplatz, weitere Unterstützer halfen mit Sachspenden bei dem Projekt.

Zum Dank lud die Gemeinde die Helfer zum Imbiss ein. Sobald die neuen Spielgeräte eingetroffen sind, soll der nächste Einsatz stattfinden.

  • Am Sonntag, 3. November, sind alle Rolfsbütteler zum Laternenumzug mit Kürbis-Laternenfest eingeladen. Start ist um 16.30 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus Rolfsbüttel. Der Erlös fließt ins Spielplatzprojekt. „Das war ein toller Erfolg“, so die Organisatorinnen Lakota und Kopmann.
Anzeige