Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
13-jährige von Auto angefahren

Ummern 13-jährige von Auto angefahren

Ummern . Schwer verletzt wurde eine 13-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall am am Morgen des heutigen Freitags in Ummern.

Voriger Artikel
Kettensäge und Motorsense aus Werkstatt gestohlen
Nächster Artikel
Diebe sprengen Geldautomaten in Wittingen
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Das Mädchen wollte gegen 7.25 Uhr die Dorfstraße überqueren, um zu ihrem dort wartenden Schulbus zu gelangen. Hierbei übersah sie einen von links aus Richtung Hohne kommenden VW Golf, der von einem 50-jährigen aus Hohne gesteuert wurde.

Der Pkw erfasste die 13-jährige frontal. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Schülerin zu Boden geschleudert und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Noch vor Ort wurde sie von einem Notarzt versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht.

Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. An seinem Fahrzeug  entstand ein Schaden in Höhe von 3.500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr