Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
120 Handwerker auf Schulneubau im Einsatz

Groß Schwülper 120 Handwerker auf Schulneubau im Einsatz

Bis zu 120 Handwerker sind derzeit gleichzeitig auf der Schul-Baustelle in Schwülper im Einsatz. Schulstart ist am 5. August, dann soll dort unterrichtet werden können. „Ein ehrgeiziges Ziel“, so Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel im AZ-Gespräch.

Voriger Artikel
Musterbüro im früheren Gefängnis: Kreis will im November einziehen
Nächster Artikel
Eine Hoitlingerin in Japan: Kristin Grube studiert dort

Fast fertig: Blick von den Parkplätzen in Richtung Schulneubau – der rechte Teil des Gebäudes ist die Turnhalle.

Quelle: Photowerk (co)

„Wir liegen trotz allem im Zeitplan“, sagte Frank Jung, Schulamtsleiter der Samtgemeinde Papenteich. Zum einen verzögerte der harte Winter die Arbeiten. „Die zusätzliche Beheizung des Gebäudes hat uns 40.000 Euro gekostet – sonst hätten wir den Zeitplan nicht einhalten können“, so Jung. Eine weitere Schwierigkeit: In den Monaten April und Mai sei die Witterung ungewöhnlich feucht gewesen.
Jetzt gingen alle Gewerke in den Endspurt über: Lüftungsbau, Elektrik, EDV, Fliesen- und Malerarbeiten. In der nächsten Woche werden die Türen für die Klassenzimmer geliefert. Zum 5. August könne der Schulbetrieb starten. „Es wird noch kleinere Abschlussarbeiten geben, doch den Unterricht wird das nicht stören“ so Jung.
Die Fassade sei zum Schulstart noch nicht fertiggestellt. „Da konnten wir im Winter nichts machen“, so Jung. Speziell in der Nähe der Fenster müsse aufgrund des Passivhaus-Standards sehr präzise gearbeitet werden.
Ende Juli sollen nun die Möbel angeliefert werden, bevor die Lehrer mit dem Umzug beginnen.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr