Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 120 Biker cruisen zum Motorrad-Gottesdienst
Gifhorn Gifhorn Stadt 120 Biker cruisen zum Motorrad-Gottesdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:58 27.10.2013
Saison-Abschluss: Rund 120 Biker beteiligten sich an der 4. ökumenischen Ausfahrt samt anschließendem Motorrad-Gottesdienst in der Nicolai-Kirche. Quelle: Photowerk (mf)
Anzeige

Eingeladen hatten die katholische Kirchengemeinde St. Altfrid und der evangelische Kirchenkreis. Der eigentlich für Mai geplante Gottesdienst war seinerzeit wegen Regens abgesagt worden. Umso strahlender schien am Sonntag Vormittag eine warme Herbstsonne beim Start zur Ausfahrt auf dem Gifhorner Schützenplatz.

Begleitet von Motorrad-Polizisten und einem Arzt setzte sich der Zweirad-Konvoi in Richtung Nordkreis in Bewegung. Über Gamsen, Kästorf, Wesendorf und Hankensbüttel führte die Tour weiter durch Knesebeck, Ehra und Grußendorf zurück nach Gifhorn.

„Keine besonderen Vorkommnisse“, freute sich Superintendent Michael Thiel, dessen Wiedereinstieg ins Biker-Dasein im Jahr 2005 den Anstoß gab für den ersten Motorrad-Gottesdienst in Gifhorn im Jahr 2007. Im gestrigen Gottesdienst fiel es dem Yamaha-Fahrer dann auch nicht schwer unter dem Motto „Auf die Sicht kommt es an“, Parallelen zwischen dem Glauben und Aspekten des Straßenverkehrs zu ziehen. Danach gab‘s Bratwurst und Benzin-Gespräche: „Es war sehr schön und bewundernswert, wie diszipliniert alle gefahren sind“, lobte Beatrice Lux als Sozia auf der Varadero von Ehemann Hubertus. „Ein super Saison-Abschluss war das, mal mit Leuten gemeinsam zu fahren, die man nicht kennt und wohl auch nicht wiedersieht“, so Detlev Feist aus Platendorf.

jr

Partyspaß pur mit Livemusik unterschiedlichster Stilrichtungen in einem Dutzend Gifhorner Kneipen lieferte Samstag Nacht das Honky Tonk-Festival 2013.

27.10.2013

Die Vogelschau der AZ-Ortsgruppe Gifhorn ist immer wieder ein Renner. Am Wochenende nun bot sich den Besuchern noch ein bisschen mehr als sonst, denn die Gruppe feierte zugleich ihr 30-jähriges Bestehen mit der Schau im Bürgerschützensaal.

27.10.2013
Gifhorn Stadt Müden-Bokelberge - Mit Opel gegen Baum

Bokelberge. Lebensgefährlich verletzt wurde der 18-jährige Fahrer eines mit insgesamt drei Personen besetzten Opel Astra, der am frühen Sonntag Morgen auf einem Gemeindeverbindungsweg zwischen Müden und Bokelberge gegen einen Baum prallte. Alle drei Insassen waren alkoholisiert.

28.10.2013
Anzeige