Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
1000 Kinder und Eltern feiern Gottesdienst

Zum Reformations-Jubiläum und Luther-Geburtstag 1000 Kinder und Eltern feiern Gottesdienst

Vom trüb nasskalten Novemberwetter nicht abschrecken ließen sich rund 1000 Kinder und Eltern aus den sieben Kindertagesstätten des Kirchenkreises Gifhorn, die am Freitag in einem Sternmarsch mit Laternen zum Schlosshof marschierten.

Voriger Artikel
Truppmannprüfung erfolgreich abgelegt
Nächster Artikel
Hainbuchenhecken machen Kreuzung sicherer

Gottesdienst mit Luther: Die Teilnehmer waren in einem Sternmarsch mit Laternen zum Schlosshof gekommen.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Im Schlosshof feierten sie anlässlich des Reformations-Jubiläums einen Gottesdienst, in dem ein Anspiel sich um Luther drehte.

„Luthers 534. Geburtstag ist nämlich heute. Und am Martinstag wurde er getauft, daher rührt auch sein Name“, erklärte Pastor Friedhelm Siegemund von der Martin-Luther-Gemeinde, deren Kita sich ebenso wie die von Paulus, Thomas, Epiphanias sowie aus Hillerse, Didderse und Isenbüttel am Laternenumzug beteiligten.

Von den einzelnen Standorten waren die Teilnehmer mit Bussen an verschiedene Startpunkte in Gifhorn gebracht worden und in Begleitung der Polizei zum Schlosshof gegangen. Nach dem Gottesdienst gab’s Kinderpunsch und heiße Würstchen.

Von Jörg Rohlfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr