Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 100 Musiker verbreiten Frühlingszauber
Gifhorn Gifhorn Stadt 100 Musiker verbreiten Frühlingszauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 22.03.2015
Ausverkauftes Haus: Fast 100 Musiker und Sänger vom Gifhorner Männerchor und dem Philharmonic Volkswagen Orchestra traten am Freitagabend in der Stadthalle auf. Quelle: Kiesbye
Anzeige

„Wir feiern in diesem Jahr den 170. Geburtstag des Chores“, erzählte Vorstandsmitglied Günther Buhnese, „deshalb hatten wir ein besonderes, großes Konzert geplant. Und als wir dann beim Volkswagen Orchester wegen eines gemeinsamen Auftritts anfragten, haben sie sofort zugestimmt.“

Heraus kam eine bunte Musikmischung aus verschiedenen Epochen. Der Männerchor unter der Leitung von Erhard Macke sang Evergreens wie „Warte, warte nur ein Weilchen“ und „Island in the Sun“. Er wurde von Hana Bierwirth am Klavier begleitet. Das Philharmonic Volkswagen Orchestra stimmte mit dem „Frühlingsstimmenwalzer“ von Johann Strauß ein und spielte weitere Stücke von Gioachino Rossini und Carl Maria von Weber. Es dirigierte Hans-Ulrich Kolf.

Höhepunkte waren die gemeinsamen Musikstücke im zweiten Programmteil: Der Matrosenchor aus Wagners „Der fliegende Holländer“, der Jägerchor aus von Webers „Der Freischütz“ und Vangelis` „Conquest of Paradise“. Viel Applaus gab es auch für die Zugaben.

Die rund 40 Sänger traten erstmals im neuen Outfit auf: graues Sakko mit grün gestreifter Krawatte. Und es wird ein weiteres Geburtstagskonzert geben: im Herbst wird der Männerchor gemeinsam mit dem Gifhorner Heidechor, der seinen 130. Geburtstag feiert, erneut in der Stadthalle auftreten.

kye

Gamsen. Es war fast wie ein kleines Volksfest: Gut 70 Gamsener waren am Sonnabend dabei, als der Damm der Ummerschen Heerstraße seiner Bestimmung übergeben wurde. Im Anschluss gab es Gespräche und Bratwurst.

22.03.2015

Gamsen. Unfallflucht am Samstagabend: Gegen 19 Uhr fuhr ein Fahrer mit seinem dunkelfarbenen VW-Golf mit BS-Kennzeichen aus Richtung Christinenstiftkreuzung kommend auf die Verkehrsinsel des Campus-Kreisels und verursachte erheblichen Sachschaden.

22.03.2015

Gamsen. Einen leicht verletzten Autofahrer gab es gestern gegen 17.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Bereich Sportzentrum Nord. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt.

21.03.2015
Anzeige