Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt 0:2: Gifhorner Fans trauern mit Löw-Elf
Gifhorn Gifhorn Stadt 0:2: Gifhorner Fans trauern mit Löw-Elf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 08.07.2016
Public, Viewing, EM-Halbfinale, Deutschland,Frankreich, Foto: Lea Rebuschat Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige

Gemeinsam mitfiebern: Vielen Fußballbegeisterten macht das Zuschauen eben doch in einer größeren Gruppe mehr Spaß. „Das ist ein Mittelding zwischen Stadion und Fernsehen“, sagt René Strauss aus Gifhorn, warum er mit seinen drei Kindern (neun und elf Jahre alt) beim Public Viewing auf dem Marktplatz dabei ist. Beim Viertelfinale war er auch dort - „bis zum letzten Elfmeter natürlich“. Er bringt es für viele Fans auf den Punkt: „Die Stimmung und die Atmosphäre sind einfach anders als zuhause.“

Trotz der Niederlage zieht Tina Klose von der Stadt Gifhorn für die sechste Übertragung während dieses Turniers ein positives Fazit, was die Besucherresonanz angeht. „Die Atmosphäre ist sehr schön, nur das Ergebnis stimmt nicht.“

rtm

Landkreis Gifhorn. Zeitweilig zu nass, aber nicht zu kalt: So präsentierte sich das Jahr 2016 in seiner ersten Hälfte.

10.07.2016

Gamsen/Kästorf. Löwenzahn, Einjährige Rispe, Wegerich und Knöterich fühlen sich wohl auf dem gerade fertig gestellten Radweg in Gamsen und Kästorf. Ulrich Busse aus Gamsen ist sauer auf die Stadt - nicht nur vor seinem Grundstück an der Hamburger Straße sprießt das Unkraut. Kritik gibt‘s auch vom Kästorfer Ortsbürgermeister Jürgen Völke.

10.07.2016

Gifhorn. 1,6 Milliarden Muslime feiern das Ende des Fastenmonats Ramadan. Nun folgt drei Tage lang das so genannte Zuckerfest. Auch in einer Wohngruppe der Diakonie in der Neuen Straße in Gifhorn, in der unbegleitete Flüchtlinge leben, wurde das besondere Event am Mittwoch mit einer bunten Feier begangen.

07.07.2016
Anzeige