Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gifhorn Stadt
Strecke Gifhorn-Braunschweig
Bahnverkehr: Die Strecke Gifhorn-Branschweig ist am Sonntag von 12 bis 14 Uhr wegen einer Bombenräumung bei Bienrode gesperrt.

Wegen einer Bombenräumung im Braunschweiger Stadtteil Bienrode wird die Bahnstrecke von Braunschweig Hauptbahnhof nach Gifhorn am Sonntag, 30. April, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr gesperrt.

mehr
Zukunfstag: Schüler in Betrieben
Besuch in der Redaktion: Celine Werner (v.l.), Emma Charlotte David und Julia Stoye bei Mara Punthöler.

In den meisten Schulen war am Donnerstag nicht viel los: Die Schüler waren zum Zukunftstag ausgeflogen. Drei von ihnen verbrachten einen Tag bei der Aller-Zeitung und gingen mit auf Recherchetour zu anderen Betrieben, die am Zukunftstag Schüler bei sich hatten.

mehr
Zuweisungsrate sprunghaft reduziert
Rückläufige Zahlen: Im Camp Lessien leben derzeit nach Mitteilung des Kreises nur 78 Personen.  Foto: Archiv

In den Kreis Gifhorn kommen immer weniger Flüchtlinge. „Seit Mitte Februar hat sich die Zuweisungsrate des Landes sprunghaft von 25 pro Woche auf durchschnittlich acht reduziert“, teilte jetzt Landrat Dr. Andreas Ebel mit. Das schlägt sich auch auf die Flüchtlingsunterkunft in Ehra-Lessien nieder.

mehr
Bald berät die Politik
Attaktivität erhöhen: Die Stadt hat ein Konzept für den Gifhorner Schlosssee erarbeitet.

Der Schlosssee ist ein beliebtes Ausflugsziel in Gifhorn. Ein neues Konzept soll nun helfen, die Attraktivität des Gesamtareals zu erhöhen. Erste Eckdaten sind bereits bekannt.

mehr
Gifhorn: Initiative „Egger läuft“
Spende überreicht: Die Firma Egger übergab der Hospizstiftung einen Scheck über 2370 Euro als Unterstützung für den Bau eines Hospizes.

Eine Spende über 2370 Euro hat die Hospizstiftung gestern von der Firma Egger erhalten. Der Betrag war bei der Initiative „Egger läuft“ zusammen gekommen.

mehr
Gesteinsexperte hofft auf Zeugenhinweise
Gifhorn: Experte Rainer Bartoschewitz hofft auf Hinweise zu einer möglichen Meteoritensichtung vom Dienstag.

Womöglich einem Meteoriten ist Rainer Bartoschewitz, Gifhorns Experte für Gesteine kosmischen Ursprungs, auf der Spur. Gestern bekam er einen Anruf aus Wolfenbüttel: „Dort ist am Dienstag gegen 21.15 Uhr eine Feuerkugel am Himmel gesichtet worden“, sagt er und hofft nun auf Hinweise.

mehr
Gifhorner Kreistag sorgt vor:
Fritz-Reuter-Realschule: Der Untergrund der Schule, die OHG-Außenstelle werden könnte, soll untersucht werden.

Der Kreistag trifft in Sachen Schulraum-Versorgung Vorsorge: Weil nach der Umstellung von G 8 auf G 9 genügend Klassenräume vorgehalten werden müssen, verabschiedeten die Politiker jetzt einstimmig ein Konzept „zur Schaffung von nachhaltigem Schulraum“.

mehr
Ein Stück gelebte Inklusion
Gelebte Inklusion: Auszubildende von H&D unterstützen regelmäßig Lebenshilfe-Mitarbeiter.

Gelebte Inklusion praktizieren gerade vier kaufmännische Auszubildende der Gifhorner H&D international Group und die Lebenshilfe Gifhorn. Die Azubis begleiten einmal in der Woche die Beschäftigten am Empfang des Hauses der Lebenshilfe bei den täglichen Aufgaben.

mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Endspurt in der Fußball-Bundesliga: Wo landet der VfL Wolfsburg?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr