Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gifhorn Stadt
Sicheres Trinkwasser
Kreis Gifhorn: Der Wasserverband investiert jährlich rund fünf Millionen Euro, damit die Verbraucher sauber und sicher mit Trinkwasser versorgt werden.

Es kommt einfach so aus dem Hahn, und kaum jemand denkt darüber nach. Doch es ist ein gewaltiger Aufwand notwendig, um im Landkreis Gifhorn die sichere Versorgung mit Trinkwasser zu gewährleisten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Helios-Klinikum Gifhorn
Festakt: Am Gifhorner Klinikum wurde die Notaufnahme eingeweiht.

Bei einer Erkrankung am Wochenende oder zu nachtschlafender Zeit gibt es für Patienten künftig eine einzige Anlaufstelle: die Notaufnahme im Helios-Klinikum. Denn dort wird Mitte Dezember die Notdienst-Praxis der niedergelassenen Ärzte mit einziehen. Unter anderem dafür hat das Klinikum seine Notaufnahme umgebaut – und am Wochenende feierlich eingeweiht.

mehr
DRK schlägt Alarm
Hauptversammlung beim DRK-Kreisverband: Präsidiumsvorsitzender Matthias Nerlich präsentierte erfreuliche Entwicklungen bei der Mitgliederzahl, sprach aber auch drängende Probleme an.

Pflegenotstand war ein Thema in der Hauptversammlung des DRK-Kreisverbandes Gifhorn am Samstag. Präsidiumsvorsitzender Matthias Nerlich warnte vor erheblichen Problemen durch Fachkräftemangel und forderte eine bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das gelte auch für den Erziehungsbereich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Marlene Jaschke in Gifhorn
Seit 30 Jahren auf der Bühne: Marlene Jaschke wusste auch in der Gifhorner Stadthalle zu begeistern.

Gifhorns Stadthalle war brechend voll, als Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke in ihrer typischen schrullig-naiven Art am Samstagabend ihre kleine Welt „nie wieder vielleicht“ zum Besten gab.

mehr
Volkstrauertag im Kreis Gifhorn
Volkstrauertag: Wie hier in Gifhorn legten Abordnungen im ganzen Landkreis Kränze an Ehrenmalen nieder.

Es ging am Volkstrauertag nicht nur ums Erinnern, sondern auch ums Mahnen und Aufrütteln: In zahlreichen Orten des Landkreises legten Abordnungen von Feuerwehr, Schützen, Verbänden und Politik an den Ehrenmalen Kränze nieder.

mehr
Für Kindergärten und Grundschulen
Vorgestellt: Das neue „Mein schönes Gifhorn-Malbuch“ ist erschienen.

Jetzt gibt es ein Gifhorn-Malbuch. Im Landcafé Neubokel wurde es präsentiert, soll in allen Kindergärten und Grundschulen des Landkreises verteilt werden. Insgesamt werden so 124 Stellen und rund 10.400 Kinder erreicht.

mehr
Landvolktag in Gifhorn
Ehrung: Das Landvolk zeichnete ausgeschiedene Ortsvereinsvorsitzende sowie verdiente Mitglieder und Mitarbeiter aus.

Das nasse Wetter mit den entsprechenden Auswirkungen auf die Ernte war ein Thema beim Landvolktag in Gifhorn, aber nicht das beherrschende. Einmal mehr befassten sich die Landwirte aus dem Kreis Gifhorn in der Stadthalle mit ihrer Außendarstellung, gerade was Lebensmittelskandale angeht.

mehr
Gemeindehaus-Neubau
Neubau des St. Nicolai-Gemeindehauses: In den abzureißenden wabenförmigen Gebäudeteilen stellten Gisela Böhme und Stephan Babbick vom Kirchenvorstand die Pläne vor.

Der Bau des neuen Parkhauses bei Schütte läuft, der Teilabriss der Cardenap-Mühle hat begonnen – schon steht das nächste Großprojekt in Gifhorns Innenstadt bevor: Die St. Nicolai-Kirchengemeinde bekommt ein neues Gemeindehaus.

mehr

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr