Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gifhorn Stadt
Gifhorner Ralf Müller stellt Geld seiner Geburtstagsparty zur Verfügung
1000-Euro-Spende: Der Gifhorner Ralf Müller (Mitte) sammelte an seinem 60. Geburtstag Geld für die Hospizarbeit und die Hospizstiftung. Heute übergab er den Betrag.

An seinem 60. Geburtstag hat er auf Geschenke verzichtet: Stattdessen hat der Gifhorner Ralf Müller seine Gäste gebeten, Geld für die Hospizarbeit und die Hospiz-Stiftung zu spenden. 1000 Euro kamen zusammen. Heute übergab er den Betrag.

mehr
Egger-Mitarbeiter spenden
Spende für den Tagestreff Moin, Moin: Mitarbeiter der Firma Egger übergaben 2370 Euro aus der Aktion "Egger läuft".

Trimmen für den guten Zweck: Von der Initiative „Egger läuft“ profitierte der Tagestreff Moin Moin an der Braunschweiger Straße. Der Schichtstoff-Hersteller, der inzwischen 347 Mitarbeiter am Standort Gifhorn beschäftigt, spendet der Einrichtung den stolzen Betrag von 2370 Euro.

mehr
Material beim Verladen überdehnt
Der Trick mit dem Besen: Sollte bei Auslieferung der neuen Tonnen ein Spalt zwischen Deckel und Tonne sein, kann dem auf diese Weise mit sanftem Druck abgeholfen werden.

Die neuen Papiermülltonnen wurden am Dienstag in Wesendorf ausgeliefert. Doch damit gibt es ein Problem: Viele Deckel lassen sich nicht vollständig schließen. Das kann aber offenbar mit einem Trick behoben werden.

mehr
Probefahrten bei der IAV
Zukunftstechnologie erfahren: Die IAV hatte heute Teilnehmer eines Symposiums zum Testdrive mit modernen Elektro-, Brennstoffzellen- und Hybrid-Fahrzeugen eingeladen.

Alternative Antriebstechnologien in der Automobilbranchet: Im Zusammenhang mit dem 14. Symposium für Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Braunschweig gab es am Dienstagabend einen Testdrive bei der IAV in Gifhorn.

mehr
Internet-Kriminalität im Kreis Gifhorn
Passwort-Klau, Stalking, Beleidigung: Rund ums Internet gibt‘s viele Delikte im Landkreis Gifhorn - offiziell sind die Zahlen rückläufig.

Immer mehr Ganoven tummeln sich im Internet - und nutzen es, um Straftaten zu begehen. 2016 wurden im Landkreis Gifhorn von der Polizei 446 Fälle erfasst, bei denen das Internet von Kriminellen als Tatmittel benutzt worden ist.

mehr
Gifhorn
Einsatz im Heidland: Gifhorns Ortsfeuerwehr löschte heute am frühen Abend den Brand in einem Stromverteilerkasten. Auch ein LSW-Mitarbeiter war im Einsatz.

Einsatz für Feuerwehr, Polizei und LSW heute am frühen Abend, 17.10 Uhr, im Gifhorner Heidland: Ein Stromverteilerkasten brannte und musste gelöscht werden.

mehr
Impfbücher von Sechst- und Neuntklässern kontrolliert
Erfreulich: Die Sechst- bis Neuntklässler im Landkreis Gifhorn verfügen insgesamt über einen zufriedenstellenden Impfschutz.

„Insgesamt befindet sich der Durchimpfungsgrad der Schülerinnen und Schüler im Landkreis Gifhorn auf einem zufriedenstellenden Niveau“: Dieses Fazit zieht Landrat Dr. Andreas Ebel.

mehr
Gifhorn: Neue Reihe im Café Aller
Los geht‘s: Auf dem roten Sofa im Café Aller stehen Vertreter aus Kirche, Politik, Kultur und Wirtschaft Rede und Antwort. Tobias Zemke und Martin Wrasmann (l.) freuen sich darauf.

Einmal im Monat soll er stattfinden, der Talk auf dem beliebten roten Sofa im Café Aller. Prominente aus Kirche, Politik, Kultur und Gesellschaft stehen Rede und Antwort. Erster Gast ist Sybille Schnehage.

mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr