Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Gifhorn Stadt
Caritas-Kinderladen
Paulsumpf: Mehr als 1000 Gifhorner Familien nutzten schon das Angebot des Kinderladens.

In den großen Holzregalen liegt frisch gewaschene, sortierte und gefaltete Kleidung, gleich nebenan gibt’s Spielzeug, Kleinmöbel und Schuhe: Im Paulsumpf 8a betreiben Caritas und Malteser seit neun Jahren einen Kinderladen. „Mehr als 1000 bedürftige Familien nutzen das Angebot“, sagt Caritas-Geschäftsführerin Anette Witt.

mehr
Riesiger Ansturm bei Hofläden im Landkreis Gifhorn
Run auf Bio-Eier: Bei Der Hof in Isenbüttel ist die Nachfrage riesig.

Täglich gibt’s neue Schlagzeilen, die Verbraucher verunsichern. Der Skandal um verseuchte Eier weitet sich aus. In immer mehr Bundesländern tauchen Eier aus den Niederlanden aus, die mit Fipronil belastet sind, auch Eier aus deutscher Produktion sind betroffen. Die Kunden reagieren und kaufen Bio-Produkte, auch im Landkreis.

mehr
Aus für Wohnheim in Meinersen
Unterbringungskonzept: Mehr als 1300 Flüchtlinge leben derzeit im Landkreis.

Für gute Wohnmöglichkeiten sorgen, trotzdem Puffer-Kapazitäten vorhalten: So sieht das Unterbringungskonzept des Kreises für die derzeit 1314 Flüchtlinge aus. Grünes Licht gab’s für das Konzept am Mittwoch im Kreisausschuss.

mehr
Bestimmte Branchen bleiben unbeliebt
Lehrstellen im Kreis Gifhorn: Aktuell sind 318 Ausbildungsplätze noch nicht besetzt – vor allem in einschlägig bekannten unbeliebten Branchen.

Wieder drohen auch im Kreis Gifhorn Lehrstellen zu Leerstellen zu werden. Die Branchen, die unter Bewerbermangel leiden, sind die seit Jahren bekannten: Gastronomie sowie Teile des Handwerks und des Handels.

mehr
Afrikanische Schweinepest droht
Afrikanische Schweinepest: Durch Sicherheitstipps will der Landkreis Gifhorn einen Ausbruch verhindern.

Die Afrikanische Schweinepest wütet im Baltikum, in Polen, in der Tschechischen Republik und auch in Rumänien. Der Landkreis sieht die Ausbreitung der Seuche in Richtung Westen mit großer Sorge. Sicherheitstipps sollen das Risiko des Schweinepest-Ausbruchs im Kreisgebiet minimieren.

mehr
Sportler beim Gletscher-Run erfolgreich
Was für ein Erlebnis: Läufer des VfR Wilsche-Neubokel nahmen am härtesten Marathon der Welt teil.

Das war ein beeindruckendes Erlebnis: Drei Läufer des VfR-Wilsche-Neubokel gingen beim 10. Glacier 3000 Run in Gstaad/Schweiz – dem härtesten Marathon der Welt – an den Start. Insgesamt stellten sich 210 Teilnehmer der Herausforderung.

mehr
Bundestagswahl: Der FDP-Kandidat
Holger Flöge: Der Bundestagskandidat der FDP nutzt seine freie Zeit gerne zum Lesen zeitgeschichtlicher Sachbücher.

Nachdem Holger Flöge an nicht unerheblicher Stelle am Wahlprogramm seiner Partei mitgearbeitet hat, möchte er das, was dort niedergeschrieben ist, auch umsetzen. So hat er auf die Frage seiner FDP-Parteikollegen nicht lange gezögert. Nun wirft er am 24. September seinen Hut in den Ring als Bundestagskandidat.

mehr
Landkreis Gifhorn
Expertin zu Gast: Editha Lorberg (Mitte) lobte die Integrationsleistung im Landkreis.

Das Thema Spätaussiedler stand nun im Fokus einer Veranstaltung der CDU-Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann. Sie hatte dazu Editha Lorberg eingeladen als Referentin, die Aussiedlerbeauftragte der CDU im Niedersächsischen Landtag.

mehr

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr