Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gifhorn Stadt
Vorlesetag in Gifhorn
Auch die Handpuppe war dabei: Karsten Keding las am Freitag Kindern in der Kita Robin HuD vor.

Mindestens 173.603 Erwachsene lasen am Freitag Kindern etwas vor. Anlass dazu gab der bundesweite Vorlesetag. Auch Gifhorns Gebrüder-Grimm-Schule und Kita Robin HuD machten unter anderem mit.

mehr
Budget-Plan
Statements vor den Journalisten: VW-Konzernchef Matthias Müller (v.l), Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh und Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch.

Wohin die Reise geht, ist den meisten in der Autoindustrie klar: Das Auto wird elektrisch. Wie entschieden die E-Pläne vorangetrieben werden, zeigt Volkswagen – die Investitionen fallen höher aus als gedacht. Und auch für das Werk Zwickau gibt es gute Nachrichten.  

mehr
Einige Waldwege im Dragen und im Eyßel sind gesperrt
Sturmschäden werden beseitigt: Einige Waldwege im Dragen und Eyßel sind aktuell gesperrt.

Noch sind die Folgen der letzten Stürme in Gifhorn sichtbar: Die Niedersächsischen Landesforsten arbeiten aktuell das Sturmholz in den Forstorten Eyßel und Dragen auf – in der Folge sind einige Waldwege gesperrt.

mehr
Gamsen / Ahnsen
Einbrüche in Gamsen und Ahnsen: Die Täter durchwühlten die Räume nach Wertsachen und erbeuten eine geringe Summe Bargeld.

Sie brachen in Wohnhäuser ein, durchwühlten die Räume nach Wertsachen und flüchteten mit 20 Euro Bargeld. Einbrecher waren am Donnerstag in Gamsen und Ahnsen unterwegs. In einem Fall durchsuchten sie das Haus, während im die Bewohner im Schlafzimmer schliefen.

mehr
AZ-Sicherheitheitswochen: Gifhorner Polizei-Experte gibt Senioren wertvolle Tipps
Vorm Enkeltrick gewarnt: Hermann Salge informierte in Gifhorns Mehrgenerationenhaus über die häufigste Betrugsmasche am Telefon.

Abzocke am Telefon - die wohl bekannteste und trotzdem nach wie vor klappende Masche ist und bleibt der Enkeltrick. Hermann Salge, Beautragter für Kriminalprävention bei der Gifhorner Polizei, und Uwe Altmann, Leiter der Isenbütteler Polizeidienststelle, informierten am Mittwoch darüber im Mehrgenerationenhaus.

mehr
Zweiter Anlauf bei Gifhorn
Zweiter Anlauf: An den kommenden Wochenenden will die Bahn Fahrbahn und Schwellen am Übergang an der B 188 erneuern.

Aber jetzt: Im zweiten Anlauf sollen nun die Reparaturarbeiten am Bahnübergang der B 188 bei Gifhorn an der Dragenkreuzung über die Bühne gehen. Nachdem am vorigen Wochenende die Deutsche Bahn die Aktion so kurzfristig wie überraschend abgeblasen hatte (AZ berichtete), soll es diesmal so weit sein.

mehr
Breitbandausbau im Kreis Gifhorn
Breitbandausbau: Der Landkreis gibt Gas.

Mit dem ersten Baggerbiss bei seinem eigenen Breitbandausbau rechnet der Landkreis im vierten Quartal des kommenden Jahres. Nach dem Prinzip Gründlichkeit vor Schnelligkeit will er das Projekt voranbringen und Fehler im Verfahren vermeiden, die es verzögern und richtig Geld kosten würden.

mehr
Prozess wegen Wohnmobilklau
Landgericht Hildesheim: Im Verfahren wegen des Diebstahls von Luxus-Wohnmobilen wurden nun die Plädoyers gehalten.

Zwei Verfahren wegen des Diebstahls von Luxus-Wohnwagen laufen derzeit vor dem Landgericht Hildesheim. In beiden Verfahren hat die Gifhorner Polizei federführend ermittelt. Im zweiten Verfahren wurden nun bereits die Plädoyers gehalten.

mehr

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr