Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viele erwarten eine große Koalition

Bundestagswahl Viele erwarten eine große Koalition

Am Sonntag, 22. September, wird ein neuer Bundestag gewählt. Dazu hat die AZ eine Telefonumfrage gemacht. Ein Resultat: 46,5 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass es nach der Wahl zu einer großen Koalition kommen wird. 34,5 Prozent der Befragten glauben das nicht.

Voriger Artikel
Wahlkampf mit Frank-Walter Steinmeier
Nächster Artikel
Pumpe als Hauptpreis

Bundestagswahl: Die Aller-Zeitung hat eine Telefonumfrage zu diesem Thema gemacht.

Und für die Mehrzahl steht fest, dass es nach der Wahl zu Steuererhöhungen kommen wird, um den europäischen Rettungsschirm zu finanzieren. 63,6 Prozent der Befragten waren dieser Auffassung.

Nur 36 Prozent der im Kreis Gifhorn Befragten würden eine Mautgebühr zur Finanzierung der Reparatur des deutschen Straßennetzes zu akzeptieren. 58 Prozent lehnen dies ab. 55 Prozent haben sich gegen das Betreuungsgeld ausgesprochen. 35,6 Prozent halten die Einführung für richtig.

Und eine große Mehrheit (70,4 Prozent) hat sich dafür ausgesprochen, dass ab dem Alter von 18 gewählt werden darf. Nur zwölf Prozent sprachen sich für das Wahlrecht ab 16 aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr