Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Weihnachtsmarkt mit Herz“ - ein großer Erfolg

Aktion in Croya „Weihnachtsmarkt mit Herz“ - ein großer Erfolg

Der „Weihnachtsmarkt mit Herz“ bleibt ein Publikumsmagnet. Das zeigte sich wieder einmal mehr sehr eindrucksvoll am Sonnabend bei der elften Auflage auf dem Dorfplatz rund um den Glockenturm und das Dorfgemeinschaftshaus.

Voriger Artikel
Samtgemeinde Brome: Kerstin Keil ist Ratsvorsitzende
Nächster Artikel
Stimmungsvoll: Konzert und Baumleuchten

Für den guten Zweck: Der Weihnachtsmarkt in Croya kam wieder gut an bei den Besuchern.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Croya. Und darüber freute sich das Organisatorenteam aus dem Heimatverein mit Vorsitzendem Helmut Wertmann an der Spitze, der in Abständen von zwei Jahren diesen kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt ausrichtet. „Der große Aufwand hat sich wieder einmal gelohnt“, so das Fazit mit Blick auf das rege Treiben auf dem weihnachtlich herausgeputzten Dorfplatz mit den zahlreichen Verkaufsständen von Hobbyhandwerkern.

Ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt sowie kulinarischen Spezialitäten rundeten den Markt ebenso ab wie der von Kindern mit Spannung erwartete Besuch des Weihnachtsmannes. Nicht zuletzt war da noch die große Weihnachtstombola mit ihren 200 Preisen. „In knapp zwei Stunden waren die 900 Lose bereits vergriffen“, staunte Werthmann.

Getreu dem Motto „Weihnachtsmarkt mit Herz“ soll der Gesamterlös wie schon in den Jahren wohltätigen Zwecken zu geführt werden. „Wir denken dabei wieder an die Unterstützung für das Kinderhospiz Löwenherz mit Sitz in Sickte bei Bremen sowie das Hospiz Wolfsburg“, so Wertmann, der sich im Namen des Heimatvereines letztlich bei Besuchern, Hobbyhandwerkern, Bürgern vor Ort und nicht zuletzt den Gästen aus der Partnergemeinde Brokoloh/Landesbergen bedankte. Alle hätten zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen und sich auf verschiedenste Art eingebracht, „um anderen Menschen zu helfen“.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr