Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Wasser-Tankwagen von Pferdeweide gestohlen
Gifhorn Brome Wasser-Tankwagen von Pferdeweide gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 03.08.2018
Diebstahl: In Eischott wurden von einer Pferdeweide ein Tankwagen und ein Weidezaungerät geklaut.
Eischott

Ereignet hat sich die Tat innerhalb der vergangenen zwei Wochen. Bemerkt wurde sie von der Besitzerin am Donnerstag, als diese auf der Weide, auf der zurzeit aufgrund der Witterung keine Pferde stehen, nach dem Rechten sehen und den Tankwagen abholen wollte. Um auf das Gelände zu gelangen, hätten die Diebe ein Vorhängeschloss am Tor geknackt.

Weidezaungerät und Batterie entwenden sie aus einer Kiste im Anbau des Pferdestalls. Der Tankwagen wurde vermutlich mit einem Auto von der Weide gezogen. Bei ihm handelt es sich um einen 1000-Liter-Plastiktank (ehemals blau, jetzt dunkelbraun gestrichen) in einem Stahlrahmen, das auf eine PKW-Achse (Seat Marbella) geschweißt wurde.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl machen kann, möge sich bei der Polizei in Brome, Tel. 05833-955590, melden.

Von Jörg Rohlfs

Auftakt im Prozess wegen schwerer Brandstiftung vorm Landgericht am Donnerstag: Der 29-jährige Angeklagte räumte ein, Mitte Februar in einem Zimmer im Obergeschoss eines Hauses im Tiddischer Drömlingsweg aus Frust ein Kopfkissen angezündet zu haben – im Erdgeschoss habe er nicht gezündelt.

02.08.2018

„Die baulichen Mängel auf dem Parkplatz vor dem NP-Markt sind für alle Bürger und für die Gemeinde äußert ärgerlich“, sagt Bürgermeister Karl Urban. Deshalb habe man noch einmal Kontakt zu Edeka aufgenommen, zu der die Discount-Kette gehört. Und siehe da: „Edeka hofft, dass im zweiten Halbjahr die Schäden behoben werden.“

03.08.2018

Ein Landwirt hat am Montagnachmittag durch sein beherztes Eingreifen verhindert, dass zwei hohe Kiefernbestände in Flammen aufgingen.

30.07.2018