Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Waldohreulen zu Besuch im Garten
Gifhorn Brome Waldohreulen zu Besuch im Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.07.2017
Freuten sich über die gefiederten Gäste: Silvia und Lothar Pahl beobachteten über mehrere Tage Eulen in ihrem Garten. Quelle: Alexander Täger
Rühen

„Es fing an mit Geräuschen, die wir nicht zuordnen konnten“, erinnert sich der Ruheständler. Und dann irgendwann bei einem suchenden Blick aus dem Fenster sah er die nicht alltäglichen Besucher im Baum sitzen. „Eine Alte mit ihren Jungen“, vermutet Pahl wegen der Flaumbehaarung bei zweien der Tiere.

Jungtiere: Die Waldohreulen ließen sich immer in demselben Baum nieder. Quelle: privat

Unter dem „Eulenbaum“ liegt Brennholz: „Ich nehme an, dass sie sich wegen der Mäuse immer dort niedergelassen haben“ – und ebenso überraschend verschwanden wie sie gekommen waren, weil der Mäusevorrat aufgebraucht war, glaubt Lothar Pahl, den auch die Hinterlassenschaften der Eulen am Baum und darunter nicht stören.

Starrer Blick: Eine der Waldohreulen im Garten. Quelle: privat

Andersherum fühlten sich die Eulen auch nicht gestört, wenn Pahl mit dem Benzin-Rasenmäher durch den Garten kurvte. Ansonsten habe man sich „gegenseitig angeguckt“, und der Mensch machte Fotos. Die legte er zwecks Artenbestimmung der gräflichen Försterei von der Schulenburg vor, die nach Rücksprache mit Ornithologen die Auskunft gab, dass es sich um Waldohreulen handeln müsse im Pahlschen Garten.

Obwohl der ganz und gar nicht am Ortsrand liegt, hält es sein Besitzer für „nicht ungewöhnlich“, dass die Eulen da waren: „Schließlich engen wir den Lebensraum der Tiere ja immer mehr ein.“ Und über einen erneuten Besuch der Gefiederten würde er sich sowieso freuen.

Von Jörg Rohlfs

Seit 30 Jahren geben Gerhard und Marlit Gross beim Gemischen Chor gemeinsam den Takt als Chorleiter an. Grund genug für den gemischten Chor, dies mit einem Konzert mit Gastchören sowie Gästen wie dem Kreischorverbandsvorsitzenden Karl Heinz Ente im Bürgerhaus gebührend zu feiern.

17.07.2017
Brome Lustige Ferienaktion - Kinder backen Snacks für Hunde

Wow und Wau: Das ist einmal ein ganz anderer Ferienspaß, der da in Jembke stattfand. Kinder konnten nämlich für ihre Hunde kreativ werden – beim Kochen und Basteln.

14.07.2017
Brome Kritik von Anwohnern in Tülau - Geplante Bullenmast

Gegen eine geplante Bullenmast bei Tülau regt sich Protest: Die Anlieger des Friedhofsweges sammelten bereits Unterschriften – und äußerten Kritik bei der jüngsten Ratssitzung.

16.07.2017