Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Voller Saal beim Einigkeitsball
Gifhorn Brome Voller Saal beim Einigkeitsball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 08.04.2019
Voller Saal, tolle Stimmung: Der Einigkeitsball war wieder ein voller Erfolg. Quelle: Peter Zur
Tiddische

Denn nach der erfolgreichen Premiere im Jahr zuvor sorgte jetzt auch die Zweitauflage des Einigkeitsballs für einen vollen Saal im Landgasthaus Leyer.

„Damit wird deutlich, dass auch eine für lange Zeit eingeschlafene Tradition wieder zum Leben erweckt werden kann und zur kulturellen Bereicherung im dörflichen Leben beitragen kann“, zeigte sich Martina Jehnert aus dem Organisatorenteam der Initiative Dorfleben mit Blick auf den erneut bis auf den letzten Platz gefüllten Saal überzeugt.

Auch diesmal stand der Einigkeitsball wieder ganz im Zeichen der Stärkung der Dorfgemeinschaft – und dem gemeinsamen Spaß, der offensichtlich nicht zu kurz kam. Anteil daran hatte neben der Musik vom Plattenteller auch der Gemischte Chor Concordia, der mit einem bunten Liederreigen den Ball stimmungsvoll eröffnete und zudem den Abend nutze, die neue Chorleiterin Fredrike Pape aus Tülau vorzustellen.

Wie im Vorjahr oblag Bürgermeister Wieland Bartels der Eröffnungstanz, bei dem sich schnell weitere tanzfreudige Paare auf der Tanzfläche gesellten. Und wie schon im Jahr zuvor zeigten sich die Gäste schließlich mit den Organisatoren einig, dass der Einigkeitsball jetzt einen festen Platz im Veranstaltungskalender finden sollte. Und wie aus dem Dorfleben-Team zu hören war, sind Bürger am Freitag, 21. Juni, ab 18 Uhr zum Matjes-Buffet im Bürgerhaus eingeladen, für das ein Kostenbeitrag von 15 Euro pro Person erhoben wird.

Von Peter Zur

In der St.-Michaelis-Gemeinde besteht der Wunsch, die Zifferblätter an den beiden Kirchturmuhren der 1903 erbauten Kirche zu erneuern – dieses Ziel kommt näher. Pastor Helmut Kramer und Kirchenvorstands-Vorsitzende Karin Boike nahmen jetzt 2100 Euro von der Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Carola Böhm entgegen.

06.04.2019

40 Jahre ist er jetzt alt, der Bulldog-Club Drömling aus Rühen. Die Saison eröffneten die Mitglieder mit dem Schlachteessen, der Vorstand war vom Besucherandrang überwältigt. Die eigentliche Geburtstagsfeier folgt im September.

02.04.2019

Mit Blick auf das bevorstehende Osterfest sorgte am Freitag die „ Osterwaldaktion“ für alle Hortkinder für einen spannenden und erlebnisreichen Tag. Im Rahmen der schon zur Kita-Tradition zählenden Waldbesuche ging es in die nah gelegenen Bickelsteiner Heide und zum Vogel-Lehrpfades.

31.03.2019