Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Unfallflucht bei Brome
Gifhorn Brome Unfallflucht bei Brome
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 07.08.2015
Unfallflucht: Der Polo eines 65-Jährigen wurde am Donnerstag auf dem REWE-Parkplatz in Brome beschädigt. Quelle: Archiv
Anzeige

Ein 65-Jähriger aus Nettgau hatte seinen VW Polo gegen 16.10 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Brome, parallel zur Gebäudewand, abgestellt. Als er 20 Minuten nach seinem Einkauf zum Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er erhebliche Beschädigungen hinter der B-Säule seines Autos. Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf rund 3000 Euro.

Der bislang unbekannte Verursacher hatte sich nach der Kollision unerlaubt vom Unfallort entfernt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Brome unter der Telefonnummer 05833/955590 entgegen.

ots

Ehra-Lessien. Der Zahn der Zeit nagt unerbittlich an fast allem - so auch am Parkett des Saals der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde zu Ehra mit Lessien und Boitzenhagen. Darum wird er jetzt abgeschliffen und neu versiegelt.

08.08.2015

Parsau. Das Fußballstadion Unter den Eichen wurde während der Sportwoche des Fußballclubs (FC) Germania zu einem Ort der Begegnung und Verständigung.

07.08.2015

Ehra-Lessien. In der Nacht zum 3. August 1940 fiel eine Bombe auf ein Haus an der Fallerslebener Straße und tötete vier Menschen. „99 Prozent der Bürger heute wissen davon nichts“, glaubt der Lessiener Hobbyhistoriker Winfried Rolke. Und deshalb will er an den Vorfall vor 75 Jahren erinnern.

04.08.2015
Anzeige