Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Umbau Grundschule: Schritt für Schritt geht's voran

Brome Umbau Grundschule: Schritt für Schritt geht's voran

Brome. Der Umbau der Grundschule ist ein Großprojekt, das Schritt für Schritt und mit Rücksicht auf den laufenden Schulbetrieb vonstatten gehen kann. „Deshalb dauert es auch ein bisschen länger“, so Andrea Tietge vom Bauamt der Samtgemeinde. Natürlich wird deswegen auch jetzt in den Ferien gearbeitet.

Voriger Artikel
Flucht und Plünderung in Kundus
Nächster Artikel
Breitbandversorgung: Bürger sind sauer

Herbstferien genutzt: Der Umbau der Bromer Grundschule geht schrittweise voran.

Quelle: Photowerk (jr)

Brome. Nachdem die neuen Klassenräume im Anbau in nördlicher Richtung, dem Bauteil A, schon nach den Sommerferien zum Teil in Betrieb genommen wurden, finden seitdem weitere Arbeiten im Altgebäude statt. Unter anderem wird eine neue Gasheizung - der Wärmeerzeuger sowie einige Leitungen und Heizkörper - installiert. „Außerdem werden Klassenräume, die Bücherei sowie der Werkraum saniert“, so Tietge.

Ferner wird die ehemalige Schulküche im Untergeschoss in einen Musikraum verwandelt und ein neuer Sanitärtrakt wird ausgebaut. Vorschriften Genüge getan wird mit der Einrichtung eines zweiten Fluchtwegs in einem Nebenraum der Bücherei: „Das geht aber erst, wenn die Medien umgeräumt sind“, erklärt Tietge, die hofft, dass der gesamte erste Bauabschnitt in der zweiten Novemberwoche abgeschlossen werden kann.

Im Anschluss geht‘s weiter mit den vorbereitenden Arbeiten für Abschnitt zwei, der im neuen Jahr mit dem Abriss des separat stehenden, nicht sanierungsfähigen Bauteils C beginnt, in dem jetzt noch Klassenräume und der Schulkindergarten in Betrieb sind.

Im Anschluss entsteht ein eingeschossiger Neubau, der wieder Klassenzimmer vorhält sowie den Ganztagsbereich der Grundschule. „Auch der Austausch der Fenster im Altgebäude ist Teil des zweiten Bauabschnitts“, sagt Tietge.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr