Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Travestie-Show begeistert Publikum

Brome Travestie-Show begeistert Publikum

Brome. Seit mehr als zwei Jahren bereichert der Kultur Klub Drömling das kulturelle Leben auf niedersächsischer und sachsen-anhaltinischer Seite - mit Blick auf die Publikumsresonanz mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Die jüngste Veranstaltung gehörte zu den größten Erfolgen.

Voriger Artikel
Erste Hilfe ist Thema der Feuerwehr
Nächster Artikel
Fußgänger beim Rückwärtsfahren verletzt

Begeisternder Auftritt in der Perle an der Ohre: Die Travestie-Künstler Maria Crohn and Friends unterhielten ihre Publikum mit einer zweistündigen Show.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Die Travestiekünstler Maria Crohn and Friends lockten mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Darf es etwas mehr sein?“ rund 300 Besucher in die Perle an der Ohre - und die waren begeistert.

„Im Gegensatz zu vorherigen Veranstaltungen haben wir heute mehr Leute vom Sofa geholt“, freuten sich Vize-Vorsitzende Anne Schneider (Brome) und Vorsitzender René Schneider (Kunrau).

Geschuldet war das der bekannten Travestie-Formation Maria Crohn and Friends um Michael Jünemann, der 1974 in den Niederlanden geboren wurde. Als Travestie-Künstler Maria Crohn und Entertainer ist er seit 1990 auf vielen kleinen und großen Bühnen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden unterwegs. Mit ihrem spritzigen, witzigen und deshalb unterhaltsamen Showprogramm begeisterten die Akteure zwei Stunden lang das überwiegend weibliche Publikum - und das wird diese bunte und außergewöhnliche Theaterrevue sicher noch lange in Erinnerung behalten.

„Das macht Mut weiter am Konzept festzuhalten, das kulturelle Leben hier vor Ort zu bereichern“, so das Fazit der Organisatoren, die mit der Travestie-Show offensichtlich den Geschmack des Publikums getroffen hatten.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr