Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Totalschaden: Rollerdieb wird gesucht

Parsau Totalschaden: Rollerdieb wird gesucht

Parsau. Am Sonntag, 4. Oktober, meldete ein Verkehrsteilnehmer gegen 7:25 Uhr einen verunfallten Motorroller auf der B 244 zwischen Parsau und Rühen. Personen konnten nicht festgestellt werden.

Voriger Artikel
Bromer baut altes Preußenwappen nach
Nächster Artikel
Neues Wasserwerk für die Samtgemeinde

Die weiteren Ermittlungen führten zum Fahrzeughalter in Rühen. Der 20-Jährige gab an, dass ihm sein Roller während des Besuchs eines Freundes in Parsau entwendet wurde, so dass er gegen 1:30 Uhr mit einem Taxi nach Hause gefahren sei.

Am Roller entstand durch den Unfall Totalschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Rollerfahrer könnte sich bei dem Unfall verletzt haben, da er offenbar gestürtzt ist.

Hinweise zum Diebstahl, zum Unfall oder zum Rollerfahrer nimmt die Polizei in Brome unter 05833/955590 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr