Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Tödlicher Unfall auf VW-Teststrecke
Gifhorn Brome Tödlicher Unfall auf VW-Teststrecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 21.02.2016
Tödlicher Unfall bei VW. Heute Mittag verstarb ein Testfahrer. Quelle: Archiv
Anzeige

Ein 28-jähriger Testfahrer aus Beetzendorf (Altmarkkreis Salzwedel) kam mit seinem Pkw nach einem Überholmanöver auf der Versuchsstrecke am Ausgang einer Steilkurve vermutlich aufgrund von Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im dortigen Seitenraum mehrfach, ehe der Pkw im Graben zum Liegen kam.

Der 28-jährige war vermutlich auf der Stelle tot und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem vollkommen demolierten Fahrzeugwrack geborgen werden.

Die Untersuchungen zur genauen Unfallursache dauern an.

ots

Vier dreiste Trickdiebe, drei Frauen und ein Mann, entwendeten am vergangenen Samstag den Familienschmuck einer Landwirtsfamilie in Ehra-Lessien.

19.02.2016

Ehra-Lessien. Sie begleitet Ehrenamtliche wie Flüchtlinge gleichermaßen: Natalie Dallmann arbeitet als Flüchtlingssozialarbeiterin.

21.02.2016

Brome. Das ehemalige Pastor-Bammel-Haus in Brome wird zur Unterkunft für bis zu 75 Asylbewerber. Das bestätigte Michael Funke als Ressortleiter für Flüchtlingsfragen des Landkreises Gifhorn am Dienstagabend im Rahmen einer gemeinsamen Info-Veranstaltung mit dem Flecken Brome.

17.02.2016
Anzeige