Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Sponsorenlauf bringt stolze Summe von 4762 Euro

Grundschule Parsau Sponsorenlauf bringt stolze Summe von 4762 Euro

Stolze 4762,50 Euro hat der Sponsorenlauf an der Grundschule Parsau eingebracht. Das Geld geht jeweils zur Hälfte an das Kinderhilfswerk Unicef und die eigene Schule. Wofür es konkret eingesetzt wird, steht in beiden Fällen auch schon fest.

Voriger Artikel
Kinderfeuerwehr Brechtorf offiziell gegründet
Nächster Artikel
Tülau : 2000 Herzkissen für Brustpatientinnen genäht

Grundschule Parsau: Ein Sponsorenlauf brachte 4762,50 Euro für das Kinderhilfswerk Unicef und die eigene Schule ein.

Quelle: Peter Zur

Parsau. Der von den Parsauer Grundschülern gezeigte Einsatz beim Sponsorenlauf für Unicef hat sich gelohnt. Denn der Sponsorenlauf brachte die beachtliche Summe von 4762,50 Euro ein. Das Geld geht jeweils zur Hälfte an das 1946 von den Vereinten Nationen gegründete Kinderhilfswerk und an die Schule selbst.

Darüber freuten sich nicht nur die Schüler und das Lehrkollegium um Schulleiterin Christine Vette, sondern auch Heidi Klitzke als Leiterin der Unicef-Arbeitsgruppe Wolfsburg, die nun zur symbolischen Scheckübergabe an die Grundschule kam. „Schon im Vorfeld des Sponsorenlaufs legten die Kinder bei ihrer Suche nach Sponsoren großen Ehrgeiz an den Tag“, berichtete Schulleiterin Vette. Daher seien die Kinder jetzt mächtig stolz auf ihre sportliche Leistung sowie den unerwartet hohen Erlös. „Und das auch zu Recht. Zumal sie damit auch anderen Kindern helfen“ pflichtete Heidi Klitzke bei, die sich für die Spende in Höhe von 2381,25 Euro bedankte. Klitzke berichtete, dass das Geld zur Unterstützung von Kindern in Flüchtlingsunterkünften in Syrien und angrenzenden Ländern eingesetzt werde.

„Mit dem Sponsorenlauf war auch der für Kinder wichtige Gedanke verbunden, den Blick auf die Brennpunkte in der Welt zu richten“, so Vette. Zudem freute sie sich über die Summe von ebenfalls 2381,25 Euro, die in der Schule verbleibt. Damit soll ein Kinderspielhaus finanziert werden.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr